Britney Spears – Veranstalter sagt Konzert in Warschau ab

Warschau – Schlechte Neuigkeiten für polnische Britney-Spears-Fans. Das Warschau-Konzert ihrer „Circus“-Tournee wurde vom örtlichen Veranstalter wegen Streitigkeiten um den Vertrag abgesagt.

Am 24. Juli sollte Spears in Warschau auf der Bühne stehen. In einem Statement auf Britneys Webseite heißt es „Zu Britney’s großem Entsetzen wurde das Konzert, das für Freitag, den 24. Juli in Warschau, Polen geplant war, vom polnischen Veranstalter auf Grund vertraglicher Streitigkeiten, die nicht gelöst werden konnten, abgesagt. Britney bedauert, dass sie auf ihrer Welttournee nicht in die polnische Hauptstadt kommen wird. Sie entschuldigt sich bei all ihren loyalen Fans für die Absage und hofft, dass sie die kulturell aufregende Stadt Warschau in naher Zukunft besuchen kann.“ Nach Deutschland kommt Britney’s Popzirkus am 26. Juli, wenn die Popdiva in der o2 World in Berlin zu Gast ist, danach verlässt Britney Europa und setzt ihre Tour ab dem 20. August in Nordamerika fort. nk / eventim / konzerte & tourneen / pop

Tickets für das Konzert in der o2 World gibt es natürlich auch hier bei Eventim.

EVENTIM Blog

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar