blink-182 veröffentlichen mit „Up All Night“ ersten Song vom neuen Album


San Diego (nk) – Die kalifornischen Punkrocker blink-182 sollten eigentlich dieses Jahr für mehrere Headliner-Shows und Festival-Auftritte nach Deutschland kommen. Wegen Arbeiten an ihrem neuen Albumm musste die Band die Tour verschieben. Als kleinen Trost gibt es jetzt für alle Fans das erste neue Material seit acht Jahren zu hören.

„Up All Night“ heißt die erste Singleauskopplung des neuen Albums. Wie aus der Vergangenheit gewohnt treffen auch bei dem neuen Song treibende Gitarrenriffs und eingängige Hooks auf die melodischen Vocals von Sänger Tom DeLonge. Ein typisch-ohrwurmtauglicher Blink-Smashhit eben. Wann die Neuerscheinung auch im Handel erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt. Für alle, die in Erwartung der auf 2012 verschobenen Konzerttermine schon mit den Hufen scharren, dürfte das Songfutter aber eine willkommene Zwischenmalzeit darstellen. nk / eventim / live business

Blink-182 Up All Night by UpxAllxNight

Blink-182 live 2012:
22. – 24.06. Scheeßel, Hurricane Festival
22. – 24.06. Neuhausen ob Eck, Southside Festival
25.06. Essen, Grugahalle
26.06. Frankfurt, Festhalle
30.06. Berlin, Zitadelle Spandau

Sie wollen die amerikanischen Punkrocker im kommenden Jahr live erleben? blink-182 Tickets, Hurricane Festival Tickets und Southside Festival Tickets gibt es bei eventim.de!


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us at Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar