Liam Gallagher sagt Nein zum Alkohol

London (cw) – Liam Gallagher will in Zukunft die Finger von der Flasche lassen. Der Bad Boy, der mit seiner Ex-Band Oasis Songs wie „Champagne Supernova“ und „Cigarettes & Alcohol“ zu Hitstatus verhalf, will sich nach 20 Jahren Alkoholexzess in Abstinenz üben und ist bereits seit sechs Monaten trocken.

Wie die britische „Sun“ berichtet, hat der 38-Jährige seit Neujahr seinen guten Vorsatz eingehalten und keinen Tropfen mehr angerührt: „Seit dem Neujahrstag habe ich nicht mehr getrunken. Ich mache eine Pause. Ich habe 20 Jahre getrunken und rumgegammelt – das ist Mist.“ Und manche seiner Sauftouren arteten bei Liam Gallager auch gerne mal aus. So erinnert sich der Brite insbesondere an eine Nacht in Knebworth: „In Knebworth wollten wir eine Nacht durchsaufen, es wurden zwei daraus. Nach dem ersten Abend war ich völlig zerstört, ich wurde durch ein Klopfen an der Tür geweckt und ich dachte, ich wäre zuhause. Ich habe alles vergessen. Aber ich musste da noch mal durch, das war hart.“

Sein neuer Lebenswandel abseits vom Rüpelimage hat anscheinend auch postive Auswirkungen auf seine Stimmqualitäten. Liam, der Ginger Ale zu seinem neuen Lieblingsgetränk auserkoren hat, gibt an, dass seine Stimme bei den Tracks seiner neuen Band Beady Eye weicher und sanfter klingt. Nur ein großes Problem bleibt im Leben des Sängers nach wie vor bestehen: der Familienzwist mit Noel. Die Kluft zwischen den beiden Ex-Bandkollegen ist so groß, dass Noel seinen Bruder nicht einmal zu seiner Hochzeit mit Sara McDonald eingeladen hat. Aber angeblich hätte Liam an diesem Tag sowieso keine Zeit gehabt. Na, dann…cw / eventim / talk

Beady Eye live 2011:
23.08 Bochum, Zeltfestival Ruhr

Sie wollen sich live von der sanften Stimme Liam Gallaghers und seiner Band Beady Eye überzeugen? Beady Eye Tickets gibt es bei eventim.de!


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us at Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar