Bob Dylan live und open air – Tickets ab 31. März erhältlich

Frankfurt a. M. (nk) – Seine seit 23 Jahren andauernde „Never Ending Tour“ führt Bob Dylan im Sommer erneut nach Deutschland. Der Altmeister des Folkrock kommt im Juli für vier Open-Air-Shows nach Berlin, Dresden, Bonn und Bad Mergentheim. Der Vorverkauf beginnt am Samstag, den 31. März.

„Blowin’ In The Wind“, „Like A Rolling Stone“, „A Hard Rain’s A-Gonna Fall“ – es gibt wohl kaum eine musikinteressierte Seele, die nicht mindestens einen Bob-Dylan-Song auswendig mitsingen kann. Der US-Amerikaner, der im Mai 71 Jahre alt wird, gilt seit den Sechzigern unumstritten als einer der einflussreichsten Songwriter unserer Zeit. Junge wie alte Fans hängen regelmäßig an den Lippen des Songpoeten, der nicht nur den Folkrock erfand, sondern auch der Popkultur einst eine ganz neue Fokussierung auf den Inhalt von Songlyrics bescherte. So erklärte Beatles-Legende John Lennon: „Erst nachdem ich Dylan intensiv gehört hatte, achtete ich peinlich genau auf Texte, auf Aussagen.“

Im November 2011 war Dylan zuletzt hierzulande live zu sehen und brachte Ex-Dire-Straits-Klampfer Mark Knopfler gleich mit. Doch diesen Sommer ist es wieder Zeit für Solo-Termine. Dabei stehen mit der Zitadelle in Berlin, der Freilichtbühne Junge Garde in Dresden, dem Kunstrasen Gronau und dem Schlosshof Bad Mergentheim atmosphärische Locations auf dem Programm, die dem Musik-Lyriker Gelegenheit geben, seine gesungene Poesie optimal ans Publikum zu bringen. nk / eventim / konzerte & tourneen

Bob Dylan „Gonna Change My Way Of Thinking“ und „Forgetful Heart“ live 2011:

Bob Dylan live 2012:
02.07. Berlin, Zitadelle
03.07. Dresden, Freilichtbühne Junge Garde
04.07. Bonn, Kunstrasen Gronau
06.07. Bad Mergentheim, Schlosshof

Sie möchten die Folkrock-Legende live erleben? Bob Dylan Tickets gibt es ab Samstag bei eventim.de! Registrieren Sie sich jetzt für den Bob Dylan Ticketalarm und Sie werden sofort informiert, wenn Tickets verfügbar sind.


Kennen Sie schon das Eventim Online-Radio? Jetzt reinhören!

Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us at Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar