Gute Nachrichten für das Area 4 und Highfield: Neue Bands bestätigt – Smartphone-Apps und Timetables online


Lüdinghausen/Großpösna (nk) – Vom 17. – 19. August 2012 ist der Flughafen Borkenberge in Lüdinghausen zum siebten Mal Schauplatz des Area 4 Festivals. Die letzten neun Acts für die diesjährige Ausgabe des Musikspektakels wurden gerade bestätigt: Casper, Long Distance Calling, Egotronic, The Joy Formidable, We Are Augustines, Adolar, Bondage Fairies, Supershirt und Average Engines füllen die letzten Slots im Timetable. Auch das Line-Up des Highfield Festivals wurde um zwei weitere Bands erweitert.

Der Ablaufplan für das Festival steht ab sofort unter www.area4.de zur Verfügung. Mit Highlights wie den Beatsteaks, Social Distortion, Bullet For My Valentine, The Gaslight Anthem oder den Sportfreunden Stiller verspricht das Area 4 2012 wieder eine ausgedehnte Rock-Party zu werden.

Wer sich auf dem Festival die Organisation seiner Konzertbesuche erleichtern und sichergehen möchte, dass er sich auf dem Gelände nicht verläuft und immer über aktuelle Entwicklungen informiert ist, der kann sich von der neuen Smartphone-App unterstützen lassen. Diese wartet mit Geländeplänen, Newsticker, Bandinfos, einem Gig-Alarm und einem interaktiven Timetable auf.

Für das Highfield Festival wurden Radio Havanna und Vierkanttretlager neu bestätigt. Auch für das Open Air in Großpösna gibt es eine neue App, die viele nützliche Funktionen bietet. Sie ist unter www.highfield.de erhältlich und bietet selbstverständlich auch einen Überblick über den Timetable, der ebenfalls heute veröffentlicht wurde. Das Highfield Festival findet vom 17. – 19. August am Störmthaler See in Großpösna bei Leipzig statt. Bands wie die Beatsteaks, Placebo, Sportfreunde Stiller, The Black Keys und Social Distortion werden dort die Bühnen zum Beben bringen. nk / eventim / festivals

Sie möchten live mitrocken? Highfield Festival Tickets und Area 4 Festival Tickets gibt es bei eventim.de!


Kennen Sie schon das Eventim Online-Radio? Jetzt reinhören!

Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us at Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar