The Prodigy – Konzerte zum Weltuntergang

Brixton (nk) – Am 21. Dezember dieses Jahres endet der Maya-Kalender. Ein willkommener Anlass für Verschwörungstheoretiker, das Ende der Welt vorauszusagen. Die Electropunk-Ikonen The Prodigy nehmen die Bedrohung allerdings gelassen und feiern die vermeintlich letzten Tage unseres Planeten mit zwei „End Of The World Extravaganza“-Konzerten in London.

Die Shows finden am 18. und 19. Dezember in der o2 Academy im Stadtteil Brixton statt. „Wir werden 2012 stylisch mit einem Mega-Line-Up aus Beats, Bass und Noise beenden. Wir kommen nach Hause! Respect, Keef, Liam & Maxim“, heißt es auf der offiziellen Webseite der Band.

Wer nicht die Möglichkeit hat, in Großbritannien live dabei zu sein, darf sich im Dezember trotzdem über Neues von den Partylöwen freuen: Am 4. Dezember erscheint ein Re-Release des vor 15 Jahren erstveröffentlichten Albums „Fat Of The Land“, das mehrere neue Remixe bekannter Songs wie „Smack My Bitch Up“, „Breathe“ und „Firestarter“ enthält. nk / eventim / konzerte & tourneen

The Prodigy: Their Law (live @ Rock am Ring 2009)

Sie hoffen, dass Keith Flint und Co. bald auch wieder live in Deutschland zu sehen sind? Registrieren Sie sich jetzt für den The Prodigy Ticketalarm und Sie werden sofort informiert, wenn Tickets in den Vorverkauf gehen!


Kennen Sie schon das Eventim Online-Radio? Jetzt reinhören!

Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us at Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar