Nine Inch Nails: Neues Album erscheint noch in diesem Jahr


Cleveland (nk) – Freunde des eindringlichen Industrial Rocks haben etwas zu feiern: Trent Reznor, seines Zeichens kreativer Kopf der Nine Inch Nails, hat auf der Bandhomepage verraten, dass er im vergangenen Jahr heimlich an neuem Material gearbeitet hat. Das Nachfolge-Album zum 2008 veröffentlichten Longplayer „The Slip“ ist bereits fertig und wird noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

„Ich war nicht sehr ehrlich über das, was bei mir in letzter Zeit im Gange war. Das letzte Jahr über habe ich heimlich non-stop mit Atticus Ross und Alan Moulder an einer neuen, kompletten Nine-Inch-Nails-Platte gearbeitet, von der ich glücklich bin, sagen zu können, dass sie fertig und offen gesagt verdammt gut ist. Dies ist der wahre Antrieb und die Motivation hinter der Entscheidung, eine neue Band zusammenzustellen und wieder zu touren. Meine Ausflüge zum Film, HTDA [How To Destroy Angels, Anm. d. Red.] und andere Projekte haben mich kreativ wirklich stimuliert und ich habe mich entschlossen, diese Energie zu fokussieren und Nine Inch Nails zu neuen Ufern zu führen. Auf geht’s!“, so der Künstler in einem Post an seine Anhänger.

Der Musiker, der gewöhnlich für den offenen und kommunikativen Umgang mit seinen Fans bekannt ist, hatte Nine Inch Nails 2008 auf Eis gelegt, um sich der Komposition mittlerweile preisgekrönter Filmsoundtracks („The Girl With The Dragon Tattoo“, „The Social Network“) zu widmen. Zusätzlich gründete er gemeinsam mit seiner Frau Mariqueen Maandig Reznor sowie NIN-Mitstreiter Atticus Ross 2010 die Band How To Destroy Angels. 2013 wird ein sehr geschäftiges Jahr für Reznor, der sowohl mit NIN als auch mit HDTA international auf Tour gehen wird.

2012 verkündete das Multitalent bereits, dass es vielleicht bald an neuen Sachen für seine Hauptband arbeiten würde (eventim. blog berichtete). Allerdings wollte sich der 47-Jährige damals noch nicht auf irgendwelche Ziele festlegen und erklärte auch, dass es möglich sei, dass er es sich doch noch anders überlege. In Deutschland gibt es den umtriebigen Musiker mit seiner Band im August live beim „ROCK’N’HEIM-Festival zu sehen, wo Nine Inch Nails neben weiteren Größen wie System Of A Down, Tenacious D und den Ärzten die Bühne rocken werden. nk / eventim / live business

Sie möchten Bands wie Volbeat, Nine Inch Nails, Seeed, Die Ärzte, Bonaparte und Biffy Clyro in Festival-Atmosphäre live genießen? ROCK’N’HEIM Festival Tickets gibt es bei eventim.de!


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us at Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar