AIDA Night of the Proms 2013: Morten Harket, Amy Macdonald, Hiromi und The Baseballs sind dabei


München (nk) – Die Night of the Proms feiert Geburtstag – und lockt zum 20. Jubiläum mit internationalen Stars der Rock- und Popszene. Die Festivaltour gastiert zwischen dem 29. November und dem 22. Dezember dieses Jahres in zwölf deutschen Städten. Auf der Bühne werden A-ha-Sänger Morten Harket, die britische Songwriterin Amy Macdonald, Kultmusiker John Miles und die Berliner „Voc ’n‘ Roll“-Combo The Baseballs für Stimmung sorgen. Als Klassiksolistin tritt die japanische Pianistin und Komponistin Hiromi in Aktion.

Wie bei der AIDA Night of the Proms üblich werden die Stars des Rock- und Popgenres ihre großen Hits in Begleitung des 75 Mann starken Sinfonieorchesters Il Novecento präsentieren. Die Mischung aus Klassik und Pop, die das Konzept der Night of the Proms ausmacht, fasziniert seit zwei Jahrzehnten das Publikum und stellt ein Highlight der Konzertsaison zum Jahresende dar. 2013 gibt es das audivisuelle Event in Köln, Oberhausen, Erfurt, Mannheim, Frankfurt, Dortmund, Stuttgart, München, Hannover, Berlin, Hamburg und Bremen zu sehen.

Mit dem Norweger Morten Harket, der als Stimme der Band A-ha bis zur Auflösung 2012 international Erfolge feierte, führt ganz in der Tradition der Veranstaltung eine regelrechte Ikone der Popmusik das Line-Up an. Die Auftritte von ECHO-Preisträgerin Amy Macdonald, den mit ihren Coversongs im Stile der 50er- und 60er-Jahre bekannt gewordenen Baseballs garantieren ein abwechslungsreiches Programm. Auch Night-of-the-Proms-Stammgast John Miles wird bei den Konzerten im November und Dezember wieder mit von der Partie sein.

Die japanische Jazz-Pianistin Hiromi Uehara gilt als regelrechtes Wunderkind an den Tasten und ist zudem für ihre Experimentierfreude bekannt. So widmete sie auf ihrem neuesten Longplayer „Move“ sogar dem morgendlichen Klingeln des Weckers einen Song. Für die Aufnahmen zur Platte tat sie sich mit einem Bassgitarristen und einem Drummer zusammen, um ihren ganz eigenen Hybrid aus Jazz, Klassik und Pop zu schaffen. Wer Morten Harket, Amy Macdonald, John Miles, The Baseballs und Hiromi auf einer Bühne live erleben möchte, sollte jetzt zugreifen: Die Tickets für die AIDA Night of the Proms 2013 sind bereits im Vorverkauf. nk / eventim / konzerte & tourneen

AIDA Night of the Proms 2013:
29. + 30.11. Köln, LANXESS arena
01.12. Oberhausen, König-Pilsener-ARENA
04.12. Erfurt, Messehalle 1
05.12. Mannheim, SAP Arena
06. + 07.12. Frankfurt, Festhalle
08.12. Dortmund, Westfalenhalle
11.12. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
13. – 15.12. München, Olympiahalle
18.12. Hannover, TUI Arena
19.12. Berlin, o2 World
20. + 21.12. Hamburg, o2 World
22.12. Bremen, ÖVB Arena

Sie möchten live dabei sein? AIDA Night of the Proms Tickets gibt es auf eventim.de!


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us at Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar