KISS: Band-Dokumentation kommt 2014


Hamburg (is) – 100 Millionen verkaufte Tonträger weltweit, 20 Studio- und sieben Livealben bisher, 25 davon mit Gold ausgezeichnet, 40-jähriges Bandbestehen – die New Yorker Rock-Giganten KISS sind ohne Zweifel eine der größten Rockbands aller Zeiten. Und zwar eine mit äußerst bewegter Geschichte. Diese wird jetzt endlich (und sicher mit gewohnt großer Geste) zu einer offiziellen Dokumentation unter dem Titel „You Wanted The Best… You Get The Best – The Official KISS Movie“ zusammengefasst.

Für diese Mammutaufgabe, die wahrscheinlich hauptsächlich darin besteht, all das vorhandene Material auf Spielfilmlänge zusammenzuschneiden, ohne den Fans etwas Wichtiges, Unterhaltsames oder einfach nie Gesehenes vorzuenthalten, haben sich KISS die bestmögliche Unterstützung geholt: Alan G. Parker – ein Fan der ersten Stunde, der auch schon Filme über The Clash (Rebel Truce: The History Of The Clash, 2007), die Sex Pistols (Who Killed Nancy, 2009) oder Status Quo (Hello Quo, 2012) gedreht hat, wird die Regie übernehmen. Eine Emmy-Nominierung hat der gute Mann schon in der Tasche, und 2009 wurde er von der altehrwürdigen BBC als „Best New Director“ ausgezeichnet.

Auf „metal-hammer.de“ ist zu lesen, wie sehr sich Gitarrist und Sänger Paul Stanley über die Zusammenarbeit mit Alan freut:

Wir sind begeistert Alan mit an Board zu haben, um die definitive Kiss-Geschichte zu erzählen, eine Geschichte voll Wahnsinn und Hingabe… gepaart mit unserer Einstellungen, keine Gefangenen zu machen, werden wir das spektakulärste Biest der Rock’n’Roll-Historie erschaffen – KISS! Alans Band-Wissen hat dabei selbst uns umgehauen! Wir wollten das Beste… Wir bekamen das Beste!

Wann das Meisterwerk hierzulande zu bewundern ist, steht allerdings noch nicht fest. is / eventim / live business

Sie hoffen, dass es KISS nicht nur in bunten Bildern, sondern auch bald wieder live zu sehen gibt? Registrieren Sie sich am besten für den KISS Ticketalarm auf eventim.de und Sie werden sofort informiert, sobald Tickets zu haben sind.


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us at Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar