Hurricane und Southside Festival: Arcade Fire, Volbeat, Seeed u. v. m. sind 2014 mit dabei!

Hamburg (cw) – Der Sommer 2014 wird heiß! Die Veranstalter des Hurricane und Southside Festivals haben für die Freiluft-Sause vom 20. bis 22. Juni ein grandioses Paket mit 23 Bands geschnürt und kündigen Arcade Fire und Volbeat als Headliner an.

Die erste Bestätigungswelle spült außerdem zahlreiche Hochkaräter aus hiesigen Gefilden ins Line-Up: So dürfen sich alle Festival-Freunde auf Seeed, Fettes Brot, Kraftklub, Thees Uhlmann & Band, Donots und Jennifer Rostock freuen.

Allen Tanzwütigen werden wohl die Zusagen der Folk-Punk-Rocker Dropkick Murphys sowie Flogging Molly und der mexikanischen Ska-Combo Panteón Rococó glänzende Augen bescheren, während Liebhaber härterer Klänge mit Bring Me The Horizon oder We Butter The Bread With Butter auf ihre Kosten kommen.

Auch 2014 setzt man bei den Open Airs auf Genrevielfalt und verzichtet mit Interpol, The 1975, Circa Waves oder I Heart Sharks natürlich auch nicht auf eine ordentliche Portion Indie in all seinen Facetten und Formen. cw / eventim / festivals

Hurricane Festival Tickets und Southside Festival Tickets gibt es natürlich auf eventim.de!

Line-Up 2014 (Stand: 11.11.2013)
Arcade Fire
Volbeat
Seeed
Casper
Fettes Brot
Kraftklub
Dropkick Murphys
Interpol
Belle & Sebastian
The Wombats
Thees Uhlmann & Band
Flogging Molly
Bring Me The Horizon
Donots
Jennifer Rostock
Panteón Rococó
The Asteroids Galaxy Tour
The 1975
Young Rebel Set
We Butter The Bread With Butter
Apologies, I Have None
Circa Waves
I Heart Sharks


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us at Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar