eventim.de Fan-Report der Woche: Babyshambles in Berlin


Hamburg (cw) – Ende Januar machten die Indie-Rocker Babyshambles mit ihrem dritten Studioalbum „Sequel To The Prequel“ wieder die Bühnen der Republik unsicher. Wer Pete Doherty und Co. schon mal live erlebt hat, wird wissen, dass die Auftritte immer ein ganz besonderes Erlebnis sind – im Fall von eventim.de-Userin „janasusann“ ein geniales und großartiges. Sie war am 28. Januar in Berlin im Publikum und fasst in ihrem Fan-Report zusammen: „Hoch leben die Babyshambles!“

genial ab der ersten Sekunde von janasusann
„Natürlich kam man zu spät…alle warten geduldig und mit dem bangen Gefühl: na, kommen sie? Wenn ja, wann? Wie ist Pete drauf? Wenn ja wie doll? Dann der große, einzigartige Moment…man betritt die Bühne, Pete im Ringel-shirt, applaudierend zum Puplikum mit respektzollender Haltung. Alle halten den Atem an und staunen, Glückseligkeit macht sich auf allen Gesichtern breit. Die Konzertbesucher sind allen Alters, besonders wunderte ich mich über sogenannte ältere Semester, die sich doch tatsächlich auf Krach und Schrammelpunk einlassen wollen…dann fiel es mir ein! Natürlich ! Alles The Clash- und Sexpistols-fans!!!! Ja wir haben neue junge Helden!!! Hoch leben die Babyshambles! Das Konzert war mal kreischend laut, mal leise, mal hat man nichts verstanden. Pete brüllt, krächst, haucht die Worte ins Mikro…dann hängt er völlig erschlafft am Bühnenboden, raucht, trinkt, um dann wieder mit voller Kraft seinen Schmerz und all die Poesie herrauszubrüllen…. Genial! Großartig! Super Konzert!!!!!!“ cw / eventim / fan report


Show in Berlin am 28.01.2014, HUXLEY’S NEUE WELT

Weitere Fan-Reports zu Babyshambles finden Sie hier!

Die Band spielt im März drei Zusatztermine in Hannover, Wiesbaden und München – jetzt Babyshambles Tickets auf eventim.de sichern!


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us on Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar