Heartbleed: eventim.de ist nicht betroffen!


Hamburg (cw) – Seit einigen Tagen sorgt der Heartbleed-Bug, eine Sicherheitslücke in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL, im gesamten Internet für Verunsicherung. Für alle eventim.de-Nutzer gibt es gute Nachrichten: Die Webserver von eventim.de sind von der Sicherheitslücke nicht betroffen. Die Daten aller Kunden sind sicher vor dem Zugriff Unbefugter und waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

Die von Heartbleed betroffene OpenSSL Software wurde auf eventim.de nicht eingesetzt. Alle Kunden können weiterhin ohne Sicherheitsrisiko auf eventim.de einkaufen, es müssen daher keine Maßnahmen ergriffen werden. Die Datensicherheit unserer Produkte genießt bei uns höchste Priorität.“ Malte Blumenthal SVP E-Commerce

Der europäische Marktführer im Bereich Ticketing schützt seine Server mit modernsten und stabilen Systemen – so ist auch der zuverlässige Schutz von Nutzerdaten gewährleistet.

Bestellen Sie weiterhin ganz bequem und sicher Ihre Tickets für die schönsten Live-Momente auf eventim.de! cw / eventim / live-business


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us on Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar