Marteria setzt Tour im Winter fort – exklusiver Vorverkauf ab Sonntag, 8. Juni, 12:00 Uhr!


Hamburg (cw) – Marteria kehrt im Winter auf die Bühnen zurück! Nach den ausverkauften Shows im Frühjahr setzt der Rapper seine „Zum Glück in die Zukunft II“-Tour in den hiesigen Hallen fort. Los geht es am 22. November in Neu-Ulm (ratiopharm arena) – Tickets sind ab Sonntag, 8. Juni, 12:00 Uhr im exklusiven Vorverkauf auf eventim.de erhältlich!

Im Anschluss an das Auftaktkonzert gastiert Marteria in München, Frankfurt, Dortmund, Mannheim, Leipzig, Saarbrücken und Nürnberg. Wer noch nicht in den Genuss einer Live-Show von Marteria gekommen ist, sollte dies schleunigst nachholen. Warum und wieso, das verrät eventim.de-Userin Manuela in ihrem Fan-Report vom Konzert in Köln:

Marteria ist einfach ein besonderer Künstler, der sich darauf versteht dem Publikum zu vermitteln wie er sich fühlt. Und wie fühlt er sich? BOMBASTISCH natürlich! Von der ersten bis zu den letzten 20 Sekunden wird man von ihm mitgerissen und feiert einfach nur das Leben! Auch wenn das ein oder andere Lied nun doch tiefsinniger und ruhiger geworden ist, tut es diesem Gefühl von hier bin ich jetzt genau richtig keinen Abbruch. Ein Muss für jeden der einfach mal erleben will, was ein wirklich gutes Konzert sehen überhaupt bedeutet!

Der exklusive Vorverkauf für die Winter-Shows von Marteria startet am Sonntag, 8. Juni 2014 um 12.00 Uhr – schnell für den Ticketalarm anmelden und sofort informiert werden, wenn es los geht. Wer den Rostocker Musiker unter freiem Himmel live erleben möchte, sollte sich Tickets für die Festivals Deichbrand, Fm4 Frequency, Chiemsee Summer und FRITZ – Die Neuen DeutschPoeten bestellen. cw / eventim / konzerte & tourneen

„Zum Glück in die Zukunft II“-Tour 2014
22.11. Neu-Ulm, ratiopharm arena
23.11. München, Zenith
26.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle
28.11. Dortmund, Westfalenhalle 1
29.11. Mannheim, SAP Arena
30.11. Leipzig, Haus Auensee
05.12. Saarbrücken, E-Werk
06.12. Nürnberg, Arena


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us on Twitter! www.twitter.com/eventimde

EVENTIM Blog

Schreibe einen Kommentar