eventim.de Fan-Report der Woche: Lindsey Stirling in Stuttgart


Hamburg (zb) – Lindsey Stirling ist eines der besten Beispiele dafür, dass YouTube-Stars nicht nur im Netz, sondern auch live auf der großen Bühne überzeugen können. Mit ihrem neuen Album „Shatter me“ ist die 28-jährige US-Amerikanerin aktuell auf Tour durch Europa. Am 23. Oktober verzauberte sie mit ihrer einzigartigen Mischung aus Tanz und Violinen-Spiel ihre Fans in der Stuttgarter Porsche-Arena. Fan-Reporterin Andrea Erlenbach war live dabei und meint: „Das war ganz großes Kino!“

Ein phantastisches Konzert einer tollen Künstlerin von Andrea Erlenbach
„Ich war am 23.10.2014 auf dem Konzert von Lindsey Stirling in der Porsche Arena in Stuttgart und habe ein Event der Superlative erleben dürfen. Lindsey Stirling ist in meinen Augen eine Ausnahmekünstlerin, die ihr Instrument total beherrscht. Die Bühnenshow war phantastisch, es war einfach alles super. Ich war zum ersten Mal bei Linsey Stirling und sicher nicht zum letzten Mal. Ich kann jedem nur empfehlen, sich diese Künstlerin anzuschauen. Die Krönung für mich waren die beiden Lieder Crystalize und Shatter me. Das war in meinen Augen nicht mehr zu toppen. Einfach nur genial und umwerfend. Ein Konzert der Superlative in meinen Augen ! Die Künstlerin hat sich auf der Bühne genauso bewegt wie in ihren Videos, fast noch besser. Sie war ständig in Bewegung und eins mit ihrem Instrument. Das war ganz großes Kino ! Eine tolle junge Frau, die auch noch sehr sympathisch rüberkam. Sie hat zwischen ihren Songs einiges aus ihrem Leben erzählt und war sehr nahe am Publikum dran. Einfach nur toll ! Auch die Vorgruppe Mike Tompkins war einfach nur toll.“
zb / eventim / fan report


Lindsey Stirling in Stuttgart am 23.10.2014, Porsche-Arena.

Weitere Fan-Reports zu Lindsey Stirling finden Sie hier!

Sie wollen die tanzende Violinistin auch einmal live erleben? Dann registrieren Sie sich jetzt für den Ticketalarm und Sie werden informiert, sobald Lindsey Stirling-Tickets verfügbar sind!


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us on Twitter! www.twitter.com/eventimde

Zia Binder

Schreibe einen Kommentar