Die ersten Acts für Hurricane und Southside 2015 sind bestätigt!

southside-hurricane-tickets-detail
Hamburg (is) – Das sind doch mal gute Neuigkeiten für den Festivalsommer 2015: die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside geben die ersten 39 Bandbestätigungen bekannt. Vom 19. bis zum 21. Juni wird es im niedersächsischen Scheeßel und im baden-württembergischen Neuhausen ob Eck so richtig zur Sache gehen – illustre Bands für (fast) jeden Geschmack stehen auf dem Programm. So werden zum Beispiel die Indie-Pop-Shootingstars Alt-J ihr gerade erschienenes Album „This Is All Yours“ zum Besten geben, Florence + The Machine sind endlich mal wieder live zu erleben, die britischen Rocker Placebo oder auch der Rostocker Rapper Marteria werden sich die Ehre geben.

Damit nicht genug: Noel Gallagher‘s High Flying Birds werden genau wie The Gaslight Anthem die Herzen der Rock-Fans höher schlagen lassen, Cro und Jan Delay mit seiner Band Disko No. 1 sind für die Hip-Hopper am Start. Für Freunde der härteren Gangart mit Punkrockeinschlag stehen NOFX, Millencolin und die Kalifornier Lagwagon auf dem Menü. Außerdem sind Elektro-DJ Paul Kalkbrenner, Indie-Legende The Notwist, Spaßgarant Olli Schulz und die Elektropunker von Frittenbude mit von der Partie – das kann doch nur ein gelungenes Juni-Wochenende werden.

Hier das komplette bisher bestätigte Line-Up:

Placebo 

Florence and the Machine 

Farin Urlaub Racing Team 

Paul Kalkbrenner 
Marteria 

Alt-J
Jan Delay & Disko No. 1 

Cro 

THE GASLIGHT ANTHEM 

Katzenjammer 

Noel Gallagher’s High Flying Birds 

Parov Stelar Band 

Milky Chance 

George Ezra

NOFX 

Alligatoah 

Frittenbude 

257ers 

Future Islands 

The Notwist 

SDP 

The Cat Empire 

Backyard Babies 

Danko Jones 

Kontra K

Olli Schulz 

All Time Low 

Band of Skulls 

Millencolin

Lagwagon

Lillywood 

Every Time I Die 

Skinny Lister 

PUBLIC SERVICE BROADCASTING 

MANTAR 

East Cameron Folkcore White Stage: Klingande 

The Toxic Avenger 

Rone

Und das ist erst der Anfang – etliche weitere Bestätigungen stehen natürlich noch aus. Tickets zur großen Sause gibt es wie immer auf eventim.de! is / eventim / festivals

Inga Seevers

Schreibe einen Kommentar