eventim.de Fan-Report der Woche: Puhdys in Berlin

Hamburg (zb) – Nach 45 Jahren kündigte eine der bekanntesten Rockbands der ehemaligen DDR das Ende ihrer Ära an. Als Grund nennen die Bandmitglieder das inzwischen hohe Alter und die damit einhergehenden körperlichen Einschränkungen. Den Auftakt ihrer „Es war schön“-Abschiedstournee bildete das Konzert am 31. Oktober in der Berliner O2 World. Mit dabei war eventim.de-User „Mario Brödel“, der sich sicher ist: „Das ist feinster Rock und man sieht den Puhdys an, daß die mit Herzblut bei der Sache sind- einfach Klasse.“
zb / eventim / fan report

Feinster Rock von Mario Brödel
„Wer mal so richtig einen emotionalen Schub braucht, der hat ihn hier sicher bekommen. Na klar weiß man, daß es musikalisch ordentlich kracht, aber die Puhdys erzeugen nicht nur durch die Musik, sondern auch durch ihr Auftreten beim Publikum eine absolute Begeisterung. Der emotionalste Moment war für mich, als am Ende des Konzerts nicht Zugabe sondern das Eisbärenlied von den Fans im Saal erschallte, was die Puhdys entsprechend quittierten. Das ist feinster Rock und man sieht den Puhdys an, daß die mit Herzblut bei der Sache sind- einfach Klasse.“


Puhdys in Berlin am 31.10.2014, O2 World Berlin.

Weitere Fan-Reports zu den Puhdys finden Sie hier!

Die Rockband aus der DDR ist noch bis zum 19.12.2015 auf Tour. Tickets für die letzten Konzerte gibt es natürlich auf eventim.de!


Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us on Twitter! www.twitter.com/eventimde

Zia Binder

Schreibe einen Kommentar