Geschenk gefällt nicht? Tickets verkaufen bei fanSALE – sicher und einfach

fansale-tickets-verkaufen

Hamburg (bf) – Tut uns leid, dass wir Ihnen das jetzt so sagen müssen, aber: Weihnachten ist vorbei! Mit anderen Worten: Jetzt beginnt die große Umtauschzeit! Denn wer kennt es nicht, das älteste Problem seit Erfindung des Schenkens: voll daneben liegen! Wer zu den „Opfern“ gehört und ein unpassendes Ticket-Geschenk bekommen hat, muss nicht verzweifeln: Auf fansale.de, der offiziellen Ticketbörse von EVENTIM, können Sie Ihre Tickets einfach, kostenlos und sicher wieder verkaufen und damit einen Suchenden glücklich machen. Eine klassische Win-win-Situation.

Ein paar „Epic fail“-Klassiker der Geschenkhistorie: Als Werder-Fan Tickets für ein Wolfsburg-Spiel geschenkt bekommen; zu Slipknot wollen, aber aus irgendeinem Grund Helene-Fischer-Tickets unterm Baum haben; auf derbe Comedy stehen und ein anspruchsvolles Klassik-Event aus dem Geschenkumschlag ziehen.

Doch es müssen ja nicht mal Geschmacksverirrungen sein, warum ein Geschenk unpassend sein kann: Die Tickets für die Lieblingsband sind genau für den Termin, an dem Opa seinen 80. feiert. Oder man bekommt Karten für ein Event geschenkt, für das man längst Tickets an der Pinnwand klemmen hat. Mit fanSALE, der offiziellen Ticketbörse von EVENTIM, ist das alles kein Problem: Hier können Sie Tickets für jedes Genre einfach von Fan zu Fan verkaufen und haben dabei die Wahl zwischen Auktion oder Festpreis.

fanSALE: sicher, einfach & kostenlos Tickets verkaufen

Die Nutzung von fanSALE ist kostenlos und sicher, denn der Treuhandservice garantiert eine korrekte Zahlungsabwicklung. In puncto Sicherheit bietet auch der Ticketcheck einen ganz besonderen Vorteil: Alle Tickets, die ursprünglich über das Ticketsystem der CTS Eventim AG oder eines Partnervereins gekauft wurden, können mit dem Ticketcheck auf ihre Echtheit überprüft werden.

Mit fanSALE können Sie das Beste aus Ihrem ungeliebten Ticketgeschenk herausholen und einem anderen User eine ganz besondere Freude machen – probieren Sie es aus, hier geht es zu fansale.de!

bf/ eventim / talk

Ben Foitzik

Nach dem Studium hat Ben als Musik- und Filmredakteur sowie als Konzertfotograf gearbeitet, bevor er 2014 zur EVENTIM-Redaktion stieß. Sein Herz schlägt für harte Klänge und Stromgitarren, außer Rand und Band gerät er bei Kvelertak, Biffy Clyro oder Ghost. Hat Stand heute 5.267 Live-Konzerte gesehen – das irrsinnigste: Rammstein. Wird noch seinen Enkeln erzählen, dass er mal Ozzy Osbourne interviewt hat. „Ist ja gut, Opa, aber MACH MAL DIE MUSIK LEISER!“

Schreibe einen Kommentar