35 Jahre BAD RELIGION: Geburtstags-Doppelshow in Berlin!

bad-religion-tickets-2015

Hamburg (bf) – Junge, wie die Zeit vergeht: 35 Jahre werden die US-Punkrock-Pioniere Bad Religion 2015 schon alt. Eine beeindruckende Zahl! 35 Jahre, in denen sie viele große Alben veröffentlicht haben – ihr aktuellstes ist „True North“ aus 2013. Und noch immer läuft die Maschine wie ein geölter Punkrockblitz, auch wenn die Tour- und Albumveröffentlichungsfrequenz mit den Jahren naturgemäß etwas niedriger geworden ist.

Daher ist es oberste Punkrockerpflicht, der Geburtstags-Doppelshow von Bad Religion im Berliner C-Club Anfang Juni beizuwohnen, die unter dem Titel „Battle Of The Centuries“ läuft.

Der „Kampf der Jahrhunderte“ sieht folgendermaßen aus: Am 2. Juni spielen Mr. Brett und seine Recken ihre „Songs Of The 20th Century“ und einen Tag darauf die besten Stücke der zweiten Schaffensphase, die „Songs Of The 21st Century“. Klingt gut? Wird gut! Bad Religion sind gerade live immer wieder ein großartiges Erlebnis – selbst mit 35 Lenzen auf dem Tourbuckel.

Wir schwelgen jetzt schon mal in Erinnerungen an ihre größten Klassiker aus dem 20. Jahrhundert:

„21st Century Digital Boy“ (1990/1994)

„American Jesus“ (1993)

„Stranger Than Fiction“ (1994)

„Punk Rock Song“ (1996)

Na, Lust bekommen, den Koryphäen des US-Punkrocks im Rahmen eines schweißtreibenden Live-Konzerts zu huldigen? Hier gibt es noch Tickets für die beiden Bad Religion-Shows Anfang Juni in Berlin!

bf / eventim / konzerte & tourneen

Bilder: © Epitaph

Ben Foitzik

Nach dem Studium hat Ben als Musik- und Filmredakteur sowie als Konzertfotograf gearbeitet, bevor er 2014 zur EVENTIM-Redaktion stieß. Sein Herz schlägt für harte Klänge und Stromgitarren, außer Rand und Band gerät er bei Kvelertak, Biffy Clyro oder Ghost. Hat Stand heute 5.267 Live-Konzerte gesehen – das irrsinnigste: Rammstein. Wird noch seinen Enkeln erzählen, dass er mal Ozzy Osbourne interviewt hat. „Ist ja gut, Opa, aber MACH MAL DIE MUSIK LEISER!“

Schreibe einen Kommentar