THE DARK TENOR: Erste Deutschland-Tournee und Neuauflage von „Symphony Of Light“ im Herbst!

the-dark-tenor-tickets-2015

Der Herbst wird mystisch – passend zur trüben Jahreszeit taucht The Dark Tenor unsere Lande in eine Symphonie aus Dunkel und Licht. Neben der ersten Deutschland-Tour bringt der geheimnisvolle Crossover-Tenor eine furiose Neuauflage seines Debütalbums „Symphony Of Light“ am 25.09. in den Handel.

Mit seinen opulenten Neu-Interpretationen von großen Opern- und Klassikarien trifft der geheimnisvolle Sänger zweifellos einen Nerv der Zeit. Genau wie David Garrett oder Valentina Babor gelingt dem Crossover-Tenor ein einzigartiger Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne. 2014 erschien das viel beachtete Debütalbum „Symphony Of Light“ des klassisch ausgebildeten Opernsängers, auf dem er Melodien von Mozart, Tschaikowski und Camille Saint-Saëns in ein atmosphärisch-mystisches Gewand taucht. Der direkte Einstieg auf Platz #1 der Crossover-Charts war nur ein kleiner Teil des sensationellen Erfolges.

Ein Jahr nach dem großen Durchbruch meldet sich der namenlose Tenor nun mit einer „Second Edition“ des Erfolgsalbums zurück. Neben einem neuen Artwork finden sich sieben neue Tracks auf dem Longplayer, die neben einem Frankie-Goes-To-Hollywood-Cover von „The Power Of Love“ mit Titeln wie „Maria durch ein Dornwald ging“, „Pie Jesu Libera Me“ und „Stille Nacht“ langsam das Weihnachtsfest einläuten. Als weiteres Highlight bietet die Neuauflage eine zweite CD, auf der sämtliche klassischen Originalkompositionen zu finden sind.

„Symphony Of Light“ – In sechs deutschen Städten

Pünktlich zur Neuauflage tourt The Dark Tenor im Oktober zum allerersten Mal durch Deutschland. In gleich sechs Städten haben dann auch deutsche Fans endlich die Gelegenheit, die magischen Klangwelten der „Symphony Of Light“ im Rahmen einer spektakulären Bühnenshow als ganz neue, visuelle Erfahrung zu erleben.

bt / eventim / news

Foto: Helen Sobiralski

Benjamin Tietjen

Schreibe einen Kommentar