LENA gegen den Rest der Welt

lena-tickets-neu

Bereits die Nominierung ist eine riesige Auszeichnung: Lena konnte sich beim Voting als „Best German Act“ bei den MTV Europe Music Awards 2015 gegen deutsche Pop-Riesen wie Andreas Bourani, Robin Schulz, Cro oder Revolverheld durchsetzen. Dieses Wochenende hat die Hannoveranerin somit die Chance, den Award für den „Worldwide Act“ abzuräumen…

Am kommenden Sonntag heißt es dann wieder Daumen drücken für Lena Meyer-Landrut. Zu verdanken hat die 24-Jährige dies ihren Fans, die sie im Rahmen eines Online-Votings zum dritten Mal nach 2011 und 2013 als „Best German Act“ bestimmt und somit für den „Worldwide Act“ nominiert haben. „Ich bin wahnsinnig glücklich und stolz, dass ich gewonnen habe. Alleine die Nominierung war schon eine Riesenehre, und ich kann es kaum glauben, dass meine Fans mich so stark unterstützen“, sagte Lena der DPA.

Pop-Melting-Pot Mailand

Nachdem sich Lena gegen ihre namhaften deutschen Mitstreiter durchsetzen konnte, trifft sie in Mailand auf bärenstarke Konkurrenz: Unter anderem steht sie der für neun Preise nominierten Taylor Swift, Justin Bieber, Lukas Graham und Stefanie Heinzmann gegenüber, die für die Schweiz nominiert ist. Nicht weniger spektakulär ist das Rahmenprogramm des Megaevents, durch das Ed Sheeran und Ruby Rose führen. Als musikalische Acts sind Größen wie Pharrell Williams, James Bay und Ellie Goulding angekündigt.

Persönlich dabei ist Lena in Mailand jedoch nicht – umso besser für ihre Fans: Diese haben vielleicht die einmalige Gelegenheit, den dritten Award live mit ihrer Lena zu feiern. Am Sonntag steht sie im Rahmen ihrer „Carry You Home Tour“ in Stuttgart auf der Bühne und hat ihr aktuelles Album „Crystal Sky“ im Gepäck. Kurzentschlossene können sich für die Club-Show noch Tickets sichern.

bt / eventim / news

Foto: Universal Music

Benjamin Tietjen

Schreibe einen Kommentar