ROCK AM RING – es wird feurig-scharf!

rock-am-ring-tickets-2016

2016 gibt’s für die Eifel die Extraportion Pfeffer: Die ersten Headliner für das Zwillingsfestival Rock am Ring / Rock im Park sind draußen und stellen wieder ein großartiges Musikevent in Aussicht. Zwischen dem 3. und 5. Juni werden die Red Hot Chili Peppers, Black Sabbath und Volbeat die Menge zum Kochen bringen – der Startschuss für den Vorverkauf ist soeben gefallen!

Für 2016 haben die Veranstalter des Megafestivals erneut ganz besondere Acts an Land gezogen. Allen voran die kalifornischen Crossover-Giganten Red Hot Chili Peppers, deren Auftritte auf deutschem Boden in den vergangenen Jahren Seltenheitswert hatten. Nach vierjähriger Abwesenheit kommt die Alternative-Funk-Rock-Kombo um Charakterkopf und Mastermind Anthony Kiedis nun endlich wieder ganz stilgemäß als Headliner nach Deutschland.

Chili-Schoten, Fledermausschreck & Co. bei RAR/RIP 2016

Ganz passend zum Halloween-Fest ist die Bekanntgabe des zweiten Headliners: Black Sabbath. Die englischen Hardrock-Pioniere um Schock-Rocker Ozzy Osbourne kommen parallel zu ihrer großen Abschiedstournee wohl für ihre allerletzten deutschen Festivalauftritte zum Zwillingsfestival. Und auch der dritte Headliner hat es in sich: Die dänischen Volbeat gehören mit ihrem krachenden Sound und Stil-Mix aus Rock’n’Roll, Heavy Metal, Country und Rockabilly zu den erfolgreichsten Acts Skandinaviens!

Nicht weniger spektakulär sind die weiteren gut 30 frisch gedroppten Bands, die sich für die zweite Ausgabe von Rock am Ring am neuen Standort auf dem Flugplatz-Gelände in Mendig die Ehre geben. Mit dabei sind jede Menge Rockperlen, Metalkracher, Indie-Überflieger und Hip-Hop-Größen: Alligatoah, Amon Amarth, Architects, August Burns Red, Beach Slang, Biffy Clyro, Billy Talent, Bring Me The Horizon, Bullet For My Valentine, Deftones, Disturbed, Fettes Brot, Frittenbude, Heaven Shall Burn, Heisskalt, Issues, Johnossi, Korn, Lexy & K-Paul, Major Lazer, Milliarden, Of Mice & Men, Rudimental, SDP, TesseracT, The 1975, The Amity Affliction und Trivium sind bislang neben den drei Headlinern bestätigt – über 50 weitere werden in den kommenden Monaten noch folgen.

Tickets für dieses schon jetzt epische Line-Up sind seit heute Mittag im Vorverkauf erhältlich – doch Obacht, zu lange sollte man nicht zögern. Die Tickets für die Feuertaufe des Megafestivals am neuen Standort waren letztes Jahr heiß begehrt…

Hier gibt’s die Tickets für Rock am Ring und Rock im Park 2016!

bt / eventim / news

Foto: Veranstalter

Benjamin Tietjen

Schreibe einen Kommentar