STEFFEN HENSSLER macht den Hansdampf

steffen-henssler-tickets-2016

Wann schläft dieser Mann eigentlich? Steffen Henssler startet derzeit ein Projekt nach dem nächsten. Jüngst aus dem Ei geschlüpft: „Hensslers Küche“. In der Location an der Elbe bieten der Meister und sein Team eine Reihe von Kochkursen an und richten unterschiedliche Events aus. Der Laden sei sein „Spielplatz“, sagt Henssler. Doch auch abseits davon tobt sich der Sushi-Experte aus…

Kochen und Musik, das gehört für Steffen Henssler einfach zusammen. Konsequent wie er ist, hat er beide Leidenschaften unter dem Banner „Henssler-Mucke“ gebündelt. Das Label, das er gemeinsam mit Michael Wendt betreibt, legt Anfang November die erste Veröffentlichung vor. „Henssler-Mucke Vol. 1“ hält zu 17 Lieblingssongs des Fernsehkochs jeweils ein dazugehöriges Rezept parat. Wer also wissen will, was kulinarisch zu Marteria, Udo Lindenberg & Co. passt, sollte zuschlagen!

Vor der Kamera, auf der Bühne –
Henssler überall

Die neuen Projekte sorgen jedoch nicht dafür, dass sich Steffen Henssler von alten verabschiedet. So startet beispielsweise das TV-Erfolgsformat „Grill den Henssler“ dieser Tage mit einer neuen Staffel. Hier kocht er u. a. gegen Verona Pooth und Prinzen-Sänger Tobias Künzel. Und auch für das nächste Jahr hat Henssler die freien Tage in seinem Terminkalender großzügig dezimiert.

Ab Herbst 2016 ist der Wahl-Hamburger mit seinem neuen Live-Programm „Henssler tischt auf“ unterwegs. Quer durch Deutschland und Nachbarstaaten reisend, wird er am Herd aus dem Nähkästchen plaudern und die Zuschauer am Alltag eines Koch-Promis teilhaben lassen. Doch er will auch sein Handwerk vermitteln. So verspricht er u. a. Tipps, wie die perfekte Sushi-Rolle gelingt.

Wahrscheinlich schafft er das alles sogar ohne Augenringe! Wie macht der Steffen Henssler das nur?

hm / eventim / news

Foto: Philipp Rathmer

Hendrik Margenfeld

Schreibe einen Kommentar