UNHEILIG auf leisen Sohlen

unheilig-tickets-2016

Das kommende Jahr steht bei Unheilig ganz im Zeichen des Abschieds. 2016 soll der finale Vorhang fallen, bevor sich der Graf anderen musikalischen Projekten zuwendet. Bevor es allerdings soweit ist, steht noch eine große Abschiedstour und ein, gewissermaßen neues, Album an.

Unter Dampf – Ohne Strom“ heißt Unheiligs Beitrag zur „MTV Unplugged“-Reihe. Damit reihen sie sich in eine Riege so namhafter Bands und Künstler wie Udo Lindenberg, Die Fantastischen Vier oder Söhne Mannheims ein. Auf dem Album finden sich die größten Hits aus über 15 Jahren Bandgeschichte – von „Sage ja“ über „Geboren um zu leben“ bis „Zeit zu gehen“.

Unheilig – Ohne Strom, aber mit Freunden

Mit „Unter Dampf – Ohne Strom“ fügen Unheilig ihrer Diskografie ein besonderes Kapitel hinzu. Im Akustik-Gewand gewinnen die Lieder allesamt gänzlich neue Facetten und dokumentieren eindrucksvoll die Entwicklung von der Underground-Band zum Gipfelstürmer – äh, Chartstürmer. Eingespielt mit großem Orchester im Studio Hamburg, präsentieren sich auf dem Album auch einige Gastsänger von Rang und Namen. So stehen dem Grafen etwa Schandmaul-Sänger Thomas Lindner und Alea der Bescheidene von Saltatio Mortis zur Seite. Damen-Power garantieren die Beiträge von Cassandra Steen und Schlager-Superstar Helene Fischer. Zusammen mit der „Atemlos“-Sängerin entstanden dabei feinfühlige Versionen der Lieder „So wie Du warst“ und „Zeitreise“.

https://www.youtube.com/watch?v=gy5-PGBjZOs

Ob einige der Lieder des „MTV Unplugged“-Albums auch im Rahmen der Abschiedstournee 2016 ihre Live-Aufführung erleben, ist nicht bekannt. Gewiss aber würden ein paar der akustischen Versionen den sommerlichen Open-Air-Shows von Unheilig gut zu Gesicht stehen. Von Gast-Auftritten einer Helene Fischer fangen wir aber besser nicht an zu träumen… So oder so dürften Unheilig-Fans den finalen Auftritten mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegenblicken. Denn die Konzerte versprechen zu ebenso spektakulären wie emotionsgeladenen Angelegenheiten zu werden, aber erfüllen eben auch das Motto der Tour: Ein letztes Mal.

Alles unter Dampf, alles wie immer, einfach Unheilig!

Bild: Stefan Malzkorn


TICKETS

Tickets für Unheilig gibt es auf eventim.de.


Hendrik Margenfeld

Schreibe einen Kommentar