STEEL PANTHER kommen – in Deckung!

steel panther tickets 2016

Pünktlich zum Release ihres neuen Akustik-Albums „Live From Lexxis‘ Mom’s Garage“ haben die verrückten LA-Rocker von Steel Panther noch eine weitere Überraschung für ihre zahlreichen deutschen Fans: Im Oktober kommen Michael Starr, Satchel, Lexxi Foxx und Stix Zadinia für sechs Shows nach Deutschland.

Steel Panther 2016 auf Deutschland-Tour

Kein Jahr ohne Steel Panther-Shows in Deutschland: Auch 2016 sind die US-Glam-Metal-Flegel wieder im Lande und lassen ihre unwiderstehlichen Hardrockhymnen auf die Gemeinde los. München, Berlin, Hamburg, Köln, Offenbach und Stuttgart dürfen sich auf einen Besuch der vier (größtenteils) perrückten Amis freuen.

Wer es nicht mehr abwarten kann, Michael, Satchel, Lexxi und Stix endlich wieder in Aktion zu sehen, kann sich die Wartezeit mit dem neuen Steel-Panther-Album „Live From Lexxis‘ Mom’s Garage“ vertreiben, das am 26. Februar auf den Markt kommt. Es ist das erste Akustik-Album der Band, die bisher mit „Feel The Steel“, „Balls Out“ und „All You Can Eat“ drei reguläre Studioscheiben veröffentlicht hat.

Auf Tour stöpseln Steel Panther dann natürlich wieder den Strom an. Wer dabei sein will, wenn es wieder aus vollen Kehlen „Death to all but metal!“ durch die Säle schallt, der muss sich wie immer sputen: Die letzte Steel-Panther-Gastspielreise in Deutschland war schließlich zügig ausverkauft.

Bild: David Jackson


STEEL PANTHER >>> TICKETS

Ihr wollt Steel Panther live in Aktion erleben? Kein Problem: Der exklusive Vorverkauf für die Steel Panther Tour 2016 ist auf eventim.de angelaufen.


Ben Foitzik

Nach dem Studium hat Ben als Musik- und Filmredakteur sowie als Konzertfotograf gearbeitet, bevor er 2014 zur EVENTIM-Redaktion stieß. Sein Herz schlägt für harte Klänge und Stromgitarren, außer Rand und Band gerät er bei Kvelertak, Biffy Clyro oder Ghost. Hat Stand heute 5.267 Live-Konzerte gesehen – das irrsinnigste: Rammstein. Wird noch seinen Enkeln erzählen, dass er mal Ozzy Osbourne interviewt hat. „Ist ja gut, Opa, aber MACH MAL DIE MUSIK LEISER!“

Schreibe einen Kommentar