Die RED HOT CHILI PEPPERS brechen mit neuem Album in eine neue Ära auf

red hot chili peppers tickets 2016

Ende der Funk-Stille: Am 17. Juni veröffentlichen die Red Hot Chili Peppers den Nachfolger ihres 2011 erschienenen Albums „I’m With You“, das seinerzeit weltweit die Chartspitzen erklomm. „The Getaway“ haben Kiedis & Co. ihr elftes Baby getauft, mit dem sie sich laut Gitarrist Flea in eine neue Ära bewegen.

Fünf Jahre lang haben die Red Hot Chili Peppers… ja, was eigentlich gemacht? Außer ihre Fans durch (im wahrsten Sinne des Wortes) Funk-Stille zu martern. Viele Touren und Konzerte zu ihrem Erfolgsalbum „I’m With You“ haben sie gespielt, das steht zweifellos fest – und dennoch: Fünf Jahre sind eine viel zu lange Wartezeit auf ein neues Album einer Band. Andererseits haben die Chili Peppers ihre Fans schon immer ziemlich lang auf die Folter gespannt. Und überhaupt: Was sollen denn erst Fans von Tool sagen?

Die Red Hot Chili Peppers funken wieder

Dass die Band mit „The Getaway“ nach zehn Studioalben zu neuen Ufern segeln will, zeigt unter anderem die Wahl des Produzenten: Saß bei den vergangenen sechs Veröffentlichungen Ikone Rick Rubin im Produzentensessel, ließen die RHCP das neue Werk diesmal von Danger Mouse produzieren. Ob es nun an diesem Personalwechsel liegt oder an ihrem generellen Streben nach Veränderung – fest steht jedenfalls, dass die Red Hot Chili Peppers ihren Sound mal wieder ein wenig verändert haben.

Die erste Single des Albums, „Dark Necessities“, zeigt jedenfalls eine Band, die – aufbauend auf ihrem Trademark-Sound – nach neuen klanglichen Abenteuern sucht: Im fünfminütigen Track frönen die Kalifornier wie lange nicht mehr dem guten alten Funk Rock, den sie mit Piano-Passagen und überraschenden Streicher-Einlagen im Chorus füttern. Man darf gespannt sein, wie der Rest dieses Auftakts in ein neues RHCP-Zeitalter klingen wird.

Einen ersten Vorgeschmack werden sicherlich die Festival-Shows der Red Hot Chili Peppers beim Rock am Ring / Rock im Park und beim österreichischen Nova Rock Juni geben. Seid ihr bereit für Funk-Kontakt?

Bilder: Steve Keros


RED HOT CHILI PEPPERS >>> TICKETALARM

Kommen die Chili Peppers bald für Soloshows nach Deutschland? Meldet euch am besten auf eventim.de für den Ticketalarm für die nächste Red Hot Chili Peppers Tour an – ihr werdet dann sofort per Mail informiert, wenn es Tickets gibt.


Ben Foitzik

Nach dem Studium hat Ben als Musik- und Filmredakteur sowie als Konzertfotograf gearbeitet, bevor er 2014 zur EVENTIM-Redaktion stieß. Sein Herz schlägt für harte Klänge und Stromgitarren, außer Rand und Band gerät er bei Kvelertak, Biffy Clyro oder Ghost. Hat Stand heute 5.267 Live-Konzerte gesehen – das irrsinnigste: Rammstein. Wird noch seinen Enkeln erzählen, dass er mal Ozzy Osbourne interviewt hat. „Ist ja gut, Opa, aber MACH MAL DIE MUSIK LEISER!“