KURT KRÖMER: Vorverkauf für 2017-Termine läuft

kurt krömer tickets 2017

Die Geheimniskrömerei hat ein Ende: Alexander Bojcan alias Kurt Krömer wird auch im kommenden Jahr die Lach- und Gesichtsmuskeln seiner Fans strapazieren. Im Januar 2017 geht der Krömersche Wahnsinn los und zieht sich gleichmäßig verteilt über das gesamte Jahr hinweg. Der Vorverkauf ist jetzt exklusiv auf eventim.de gestartet.

Dem Himmel sei Dank: Wir bekommen auch 2017 unsere dringend benötigte Dosis Krömer! Über 30 neue Termine hat der auch als „George Clooney der Comedy“ bekannte Spaßmacher fürs nächste Jahr bestätigt. Los geht die 2017er Auflage von „Heute stimmt alles“ am 12. Januar in Leipzig, das Finale findet dann am 14. Dezember in Jena statt. Wer nicht bis 2017 warten mag, kann Kurt Krömer auch dieses Jahr noch live erleben: Es gibt noch Tickets für einige der anstehenden Herbst-Shows.

Das Feedback zu den bisherigen Auftritten fällt jedenfalls überaus positiv aus. Drei Beispiele aus unseren Fan-Reports auf eventim.de:

Sehr geil!!!!!!!

BERLIN – Admiralspalast, 25.05.16
Kurt Krömer live war der Hammer! Von Anfang bis Ende haben wir gelacht, bis uns der Bauch weh tat. Immer wieder ging er spontan in Interaktion mit seinem Publikum, wobei er auch nicht immer jugendfrei in seiner Wortwahl war. Trotzdem kann man es ihm nicht übel nehmen, wenn er dann im nächsten Moment wieder zuckersüß grinst und weichgespülte Kommentare abgibt! Jederzeit wieder! !! Es hat sich definitiv gelohnt!!!!
von Netti-Kind

Bauchmuskeltraining

Frankfurt – Alte Oper Frankfurt, 13.04.16
Es war, wie bisher immer bei Krömer, ein grandioser Abend- haben Tränen gelacht! Er ist halt einfach ein Unikat. Das Beste an seinen Auftritten ist, dass es eigentlich nie wie ein richtiges Programm wirkt, welches er runterleiert bzw abspult- seine Art ist herrlich erfrischend, wenn auch manchmal derb- man muss ihn eben mögen:)
von Sören & Nadine

Schlappgelacht…. Super

Leipzig – Haus Leipzig, 13.12.15
Wenn man zu Kurt Krömer geht, sollte man wissen worauf man sich einläßt. Dieser Humor geht gern unter die Gürtellinie, ist laut und dreckig :), eben anders. Ich kann mich nur bedanken für einen tollen Abend, ich bekam was ich erwartet habe, und zwar Lachen bis zum Abwinken. Wer es nicht verträgt, sollte sich keine Karten für Kurt Krömer kaufen. Wir kommen gerne wieder!!!!
von yvi


So… dit war dit. Na dann: Holt euch eure Eintrittskarte fürs Krömische Reich! Der exklusive Vorverkauf für 2017 ist eröffnet!

Bild: Chris Noltekuhlmann


KURT KRÖMER 2017 auf Tour:
12.01.2017, Leipzig – Haus Auensee
13.01.2017, Leipzig – Haus Auensee
14.01.2017, Magdeburg – AMO
08.02.2017, Dresden – Alter Schlachthof
09.02.2017, Ilsenburg – Harzlandhalle
10.02.2017, Osnabrück – Osnabrückhalle
01.03.2017, Wiesbaden – Kurhaus
02.03.2017, Zwickau – Neue Welt
04.03.2017, Neunkirchen – Gebläsehalle
05.03.2017, Schopfheim – Stadthalle
21.04.2017, Hannover – Theater am Aegi
22.04.2017, Hannover – Theater am Aegi
23.04.2017, Halle – Steintor Variete
10.05.2017, Potsdam – Nikolaisaal
11.05.2017, Potsdam – Nikolaisaal
12.05.2017, Erfurt – Alte Oper
22.06.2017, Berlin – Admiralspalast
23.06.2017, Berlin – Admiralspalast
24.06.2017, Berlin – Admiralspalast
09.07.2017, Tuttlingen – Honbergsommer
08.09.2017, Münster – Halle Münsterland
10.09.2017, Bremen – Die Glocke
13.10.2017, Düsseldorf – Tonhalle
16.10.2017, Hamburg – St.Pauli Theater
17.10.2017, Hamburg – St.Pauli Theater
17.11.2017, Weimar – Weimarhalle
30.11.2017, Paderborn – Paderhalle
06.12.2017, Bielefeld – Ringlokschuppen
07.12.2017, Köln – Tanzbrunnen
12.12.2017, Essen – Lichtburg
13.12.2017, Schwerin – Capitol
14.12.2017, Jena – Volkshaus

KURT KRÖMER >>> TICKETS

Ihr wollt mal wieder eure Lachmuskeln trainieren? Kein Problem: Tickets für die Kurt Krömer Tour 2016 und 2017 gibt es jetzt auf eventim.de.


Ben Foitzik

Nach dem Studium hat Ben als Musik- und Filmredakteur sowie als Konzertfotograf gearbeitet, bevor er 2014 zur EVENTIM-Redaktion stieß. Sein Herz schlägt für harte Klänge und Stromgitarren, außer Rand und Band gerät er bei Kvelertak, Biffy Clyro oder Ghost. Hat Stand heute 5.267 Live-Konzerte gesehen – das irrsinnigste: Rammstein. Wird noch seinen Enkeln erzählen, dass er mal Ozzy Osbourne interviewt hat. „Ist ja gut, Opa, aber MACH MAL DIE MUSIK LEISER!“

Schreibe einen Kommentar