PHILIPP POISEL ist endlich zurück – 2017 auf Tour!

philipp poisel tickets 2017

Seit 2010 warten die Fans nun schon auf das dritte Studioalbum von Philipp Poisel. Mit „Erkläre mir die Liebe“ veröffentlicht der deutsche Singer-Songwriter nun endlich die erste Single seines neuen Albums, mit dem er im Frühjahr 2017 auf große Hallentour gehen wird. Tickets gibt es jetzt exklusiv im Eventim-Presale!

„Erkläre mir die Liebe“, fordert Philipp Poisel in seiner neuen Single, dem Vorboten für sein heiß erwartetes drittes Album. Okay – aber nur, wenn du uns erklärst, warum wir nun schon seit sechs endlos langen sechs Jahren auf ein neues Studioalbum von dir warten, lieber Philipp! Die Antwort ist vermutlich so einfach wie einleuchtend: Weil gut Ding eben Weile haben will! Philipp Poisel ist keiner, der ein Album veröffentlicht, weil das letzte schon soundsoviele Jahre zurückliegt oder weil man das Eisen schmieden sollte, solange es heiß ist. Philipp Poisel macht Musik der Musik und nicht des Bankkontos willen – „für keine Kohle dieser Welt…“, sang er schon auf seinem 2010er Album „Bis nach Toulouse“.

Philipp Poisel hat sich verändert

Sechs bis sieben Jahre sind eine lange Zeit – zumal Philipp Poisel seit seinem letzten regulären Studioalbum (2012 kam noch das Live-Album „Projekt Seerosenteich“) die 30 überschritten hat. So sehr man es vielleicht auch leugnen mag: Eine neue Lebensdekade verändert einen Menschen. Und so nimmt es auch nicht Wunder, dass sich Philipp Poisel bei seinem ersten musikalischen Lebenszeichen in den 30ern auch musikalisch weiterentwickelt hat: Kennt man ihn bislang als Singer-Songwriter mit emotionalen wie beschwingten Gitarrenrock-Nummern zum Mitwippen, zeigt „Erkläre mir die Liebe“ eine neue Seite des Musikers Philipp Poisel. Von einem mitreißenden Beat und einem stimmungsvollen Electro-Teppich unterlegt, schmiegt sich der Song in den Ohrkanal und lässt den Hörer in wunderschönen Träumen schwelgen. Das ist definitiv nicht mehr „der alte Philipp Poisel“ – aber der alte Philipp Poisel ist ja auch… nun, Vergangenheit.

Philipp Poisel – „Erkläre mir die Liebe“

Junge, was sind wir gespannt auf den Rest des neuen Albums! Und was freuen wir uns auf die Tour im März und April 2017, bei der Philipp Poisel zwölf Arenen in Deutschland plus einmal Wien ansteuern wird. Der Vorverkauf ist jetzt exklusiv bei Eventim gestartet.

Bild: Christoph Koestlin


PHILIPP POISEL – Live 2017
27.03.2017, Lingen – Emslandarena
28.03.2017, Hannover – Tui Arena
29.03.2017, Hamburg – Barcleycard Arena
31.03.2017, München – Olympiahalle
01.04.2017, Stuttgart – Schleyerhalle
03.04.2017, Berlin- Mercedes-Benz-Arena
04.04.2017, Leipzig – Arena
05.04.2017, Wien – Stadthalle
07.04.2017, Bamberg – Brose Arena
08.04.2017, Köln – Lanxess Arena
09.04.2017, Bielefeld – Seidenstickerhalle
11.04.2017, Oberhausen – Kö-Pi Arena
12.04.2017, Frankfurt – Festhalle


PHILIPP POISEL >>> TICKETS

Du hast Lust, Philipp Poisel im Frühjahr 2017 live zu sehen? Na dann ran an den Speck: Tickets für die 2017er-Tour von Philipp Poisel gibt es jetzt bei Eventim.


Ben Foitzik

Nach dem Studium hat Ben als Musik- und Filmredakteur sowie als Konzertfotograf gearbeitet, bevor er 2014 zur EVENTIM-Redaktion stieß. Sein Herz schlägt für harte Klänge und Stromgitarren, außer Rand und Band gerät er bei Kvelertak, Biffy Clyro oder Ghost. Hat Stand heute 5.267 Live-Konzerte gesehen – das irrsinnigste: Rammstein. Wird noch seinen Enkeln erzählen, dass er mal Ozzy Osbourne interviewt hat. „Ist ja gut, Opa, aber MACH MAL DIE MUSIK LEISER!“

Schreibe einen Kommentar