TIM BENDZKO ist „Immer noch Mensch“ und 2017 auf Arena-Tour! *Update: Der Vorverkauf ist gestartet!*

tim bendzko tickets 2016

Am 21. Oktober 2016 gehen drei Jahre des Wartens endlich zu Ende: An diesem Tag veröffentlicht Singer-Songwriter Tim Bendzko sein drittes Album namens „Immer noch Mensch“. Für 2017 hat der „Kurz noch die Welt retten“-Sänger nun auch eine umfangreiche Arena-Tour angekündigt – der exklusive Vorverkauf ist jetzt bei Eventim gestartet!

Mit seiner angenehm-markanten Soul-Stimme und jazzigen Pop-Nummern wie „Kurz noch die Welt retten“ oder „Sag einfach ja“ hat Tim Bendzko seit seinem Raketenstart in 2011, als er mit seinem Debütalbum „Wenn Worte meine Sprache wären“ auf Platz #4 der deutschen Charts schoss, reihenweise Herzen erobert. Auch die von Musik-Ikonen wie Elton John oder Joe Cocker, die er auf deren Deutschland-Konzerten supporten durfte.

TIM BENDZKO stand nicht still

Die zweite Scheibe des sympathisch bodenständigen Berliner Sängers, „Am seidenen Faden“, erklomm 2013 wie selbstverständlich die Pole Position der deutschen Charts und etablierte Tim Bendzko als einen der besten und faszinierendsten jungen Singer-Songwriter des Landes. Danach stand er gefühlt nicht mehr still – und nannte seine nächste Tour konsequenterweise „Ich steh nicht mehr still“, die ihn Anfang 2014 durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg führte.

2015 kam Bendzko dann erstmals dazu, ein wenig durchzuschnaufen. „Ich bin im letzten Jahr nach circa fünf Jahren des ‚Unterwegsseins‘ nach Hause gekommen und hatte den großen Drang endlich wieder Songs zu schreiben. Ich hab‘ ‚alles auf Null‘ gesetzt und, als wäre in den Jahren davor nichts passiert, versucht, leere Blätter mit Musik zu füllen.“ Das ist dem 31-jährigen Ausnahmesänger auch eindrucksvoll gelungen, wie die erste Single des Albums, „Keine Maschine“, belegt.

TIM BENDZKO ist „Keine Maschine“!

Inhaltlich spiegelt der Song laut Bendzko „total das Albumthema — Mensch sein — wider. Und ich finde, dass der Track auch musikalisch gleich klarmacht, in welche Richtung das Album geht. Als junger Mensch hat man ja immer eine Vorstellung, in welche Richtung das eigene Leben gehen soll. Oft ist es so, dass man sich Jahre später, gefühlt ist es nur ein Wimpernschlag, in einer völlig anderen Lebenssituation wiederfindet. Sollte man sich vielleicht hier noch mal die Frage stellen, ob es das schon gewesen ist oder man vielleicht doch noch mal seinen Träumen nachgehen will?“

Eine rhetorische Frage, die wohl jeder für sich selbst beantworten muss. Es sind Themen wie diese, die Tim Bendzko in den elf Songs von „Immer noch Mensch“ in seinem unnachahmlichen Stil besingt. Ein Stil, der zwar von konsequenter Weiterentwicklung geprägt ist, den Kern seines musikalischen Wesens aber nie aus den Augen verliert. „Viele Künstler sprechen davon, sich selbst zu suchen und immer wieder ‚neu‘ zu erfinden. Das fühlt sich für mich irgendwie komisch an“, sinniert Bendzko. „Hat es nicht mehr Sinn, das, was schon da ist, klarer zu sehen? Für mich geht es viel mehr um das immer feinere Herausarbeiten des eigenen Kerns. Wenn ich neue Musik mache, möchte ich jedes Mal ein Stück näher an diesen musikalischen Kern herankommen. Das dritte Album bedeutet für mich vor allem meinen eigenen Stil zu definieren.“

tim bendzko immer noch mensch cover

So schaut es aus, das neue Album von Tim Bendzko

Wir können uns also auf ein spannendes drittes Bendzko-Album freuen, das sicherlich keinen seiner Fans enttäuschen dürfte. Mindestens genauso sehr freuen wir uns auf seine große Arenatour, die am 26. April 2017 in Leizip ihren Auftakt feiert und danach bis Anfang Juni durch ganz Deutschland zieht. Der exklusive Vorverkauf für die „Immer noch Mensch Tour 2017“ von Tim Bendzko ist jetzt gestartet!

Bild: Kai Stuth


TIM BENDZKO – Immer noch Mensch Tour 2017″
26.04.17 Leipzig, Haus Auensee
27.04.2017 Wien, Gasometer
29.04.2017 Trier, Arena
30.04.2017 Kempten, BigBOX
02.05.2017 Bremen, ÖVB-Arena
03.05.2017 Lingen, Emsland-Arena
04.05.2017 Münster, Halle Münsterland
06.05.2017 Kassel, Stadthalle
07.05.2017 Hannover, Swiss Life Hall
09.05.2017 Stuttgart, Porsche Arena
10.05.2017 Zürich, Halle 622
12.05.2017 Freiburg, Rothaus-Arena
13.05.2017 Nürnberg, Frankenhalle
29.05.2017 Berlin, Mercedes-Benz-Arena
31.05.2017 Hamburg, Barclaycard-Arena
01.06.2017 Oberhausen, Köpi-Arena
03.06.2017 München, Olympiahalle
04.06.2017 Frankfurt, Festhalle
05.06.2017 Köln, LANXESS arena

TIM BENDZKO >>> TICKETS

Ihr wollt die deutsche Soul-Pop-Stimme live erleben? Der Vorverkauf für die Tour von Tim Bendzko ist jetzt auf eventim.de gestartet!


Ben Foitzik

Nach dem Studium hat Ben als Musik- und Filmredakteur sowie als Konzertfotograf gearbeitet, bevor er 2014 zur EVENTIM-Redaktion stieß. Sein Herz schlägt für harte Klänge und Stromgitarren, außer Rand und Band gerät er bei Kvelertak, Biffy Clyro oder Ghost. Hat Stand heute 5.267 Live-Konzerte gesehen – das irrsinnigste: Rammstein. Wird noch seinen Enkeln erzählen, dass er mal Ozzy Osbourne interviewt hat. „Ist ja gut, Opa, aber MACH MAL DIE MUSIK LEISER!“

Schreibe einen Kommentar