ELBRIOT 2017 mit Megadeth, Trivium, Hatebreed etc

elbriot tickets 2017

Binnen weniger Jahre hat sich das Hamburger Elbriot als feste Größe im nationalen Festival-Kalender etabliert und lockt Jahr für Jahr große Szene-Namen in die Hansestadt. Auch für 2017 sind schon ein paar echte Kracher bestätigt: Neben den Thrash-Titanen Megadeth werden Trivium, Hatebreed, Children Of Bodom, Architects, August Burns Red und Whitechapel die Trommelfelle versohlen. Tickets gibt’s bei Eventim!

Megadeth als Headliner des Elbriot 2017: Mit der legendären US-Thrash-Combo um Mastermind Dave Mustaine ist das Hamburger Festival auf bestem Wege, die vier vollzumachen. Welche vier? Na die „Big Four of Thrash“! Slayer und Anthrax haben bereits in den vergangenen Jahren auf dem Elbriot gespielt, Megadeth werden nun 2017 folgen – fehlen eigentlich nur noch Metallica! Schreiben wir uns einfach mal für 2018 auf die Elbriot-Wunschliste… *g*

Elbriot: Metal in all seinen wunderbaren Facetten

Schon seit seiner ersten Auflage im Jahr 2013 hat sich das Hamburger Metal-Festival durch eine Sache ausgezeichnet: seine inhaltliche Vielseitigkeit. Neben altehrwürdigen internationalen Szenelegenden wie Slayer, Kreator, In Flames, Amon Amarth, Opeth oder Machine Head war immer auch die junge Metal-Garde vertreten: Bands wie Trivium, A Day To Remember, Kvelertak, Callejon, Enter Shikari oder Asking Alexandria holten die jungen Metalheads ab, und mit Airbourne, Black Stone Cherry, Graveyard oder Blues Pills waren immer wieder auch ein paar Rocker am Start. Falls ihr ein wenig in Erinnerung schwelgen wollt, könnt ihr hier übrigens unsere Berichte vom Elbriot 2015 und vom Elbriot 2016 nachlesen!

2017, soviel lässt sich anhand der bisherigen Bandbestätigungen schon sagen, wird erneut ein grandioser Elbriot-Jahrgang: Während Megadeth die klassische Thrash-Dröhnung bereitstellen, liefern Trivium die modernere Heavy-Metal-Variante und Hatebreed pumpenden Hardcore ab. Children Of Bodom sorgen für melodischen Death Metal, Architects für Post-Hardcore-Klänge, August Burns Red für frischen Metalcore und Whitechapel für derben Deathcore – auf dem Gelände des Hamburger Großmarkts ist am 19. August 2017 garantiert für jeden etwas dabei! Zumal ja noch ein paar Bands hinzustoßen werden.

Tickets für das Elbriot 2017 gibt es auf eventim.de – seid ihr bereit für den Riot?!

Bild: Elbriot


ELBRIOT FESTIVAL 2017
19.08.2017 – Hamburg, Großmarkt

elbriot 2017 line-up


ELBRIOT 2017 >>> TICKETS

Ihr wollt beim Abriss an der Elbe dabei sein und Bands wie Megadeth, Trivium und Hatebreed live sehen? Dann holt euch jetzt eure Tickets fürs Elbriot Festival 2017 auf eventim.de.


Ben Foitzik

Nach dem Studium hat Ben als Musik- und Filmredakteur sowie als Konzertfotograf gearbeitet, bevor er 2014 zur EVENTIM-Redaktion stieß. Sein Herz schlägt für harte Klänge und Stromgitarren, außer Rand und Band gerät er bei Kvelertak, Biffy Clyro oder Ghost. Hat Stand heute 5.267 Live-Konzerte gesehen – das irrsinnigste: Rammstein. Wird noch seinen Enkeln erzählen, dass er mal Ozzy Osbourne interviewt hat. „Ist ja gut, Opa, aber MACH MAL DIE MUSIK LEISER!“

Schreibe einen Kommentar