U2: neues Album 2017 – und eine „Joshua Tree“-Geburtstagstour?

u2 tickets 2017

„Where the Streets Have No Name“, „I Still Haven’t Found What I’m Looking For“, „With or Without You“ – es steht wohl außer Frage, dass U2s fünftes Studioalbum „The Joshua Tree“ eins der bedeutendsten ihrer Karriere ist. 2017 wird das Meisterwerk 30 Jahre alt – und Bono & Co. planen offenbar, dieses Jubiläum mit spektakulären Live-Shows zu feiern!

Am 1. Weihnachtsfeiertag verkündeten die irischen Rock-Granden U2 eine frohe Botschaft per Video: Nicht nur steht 2017 die Veröffentlichung ihres neuen Werks „Songs of Experience“, Nachfolger des 2014er-Erfolgsalbums „Songs of Innocence“, bevor; anlässlich des runden Geburtstags ihres Klassiker-Albums „The Joshua Tree“ aus dem Jahr 1987 will die Kultband auch ein paar „besondere“ Shows spielen.

Frohe Weihnachtsbotschaft von U2:

Der genaue Wortlaut des 37-sekündigen Videos ist wie folgt: „Frohe Weihnachten euch allen! Nächstes Jahr wird ein großes Jahr für die Gruppe U2: ‚Songs of Experience‘ kommt, und zu Ehren des 30. Geburtstags von ‚The Joshua Tree‘ wird es ein paar ganz besondere Shows geben“, erzählt Bono, während The Edge auf der E-Gitarre „The Little Drummer Boy“ anstimmt, Bassist Adam Clayton einen Weihnachtsbaum schmückt und Drummer Larry Mullen Jr. einen Dancing Santa präsentiert.

Zum Schluss haucht Bono noch ein letztes Mal „very special… Joshua Tree…“ in die Kamera und das war’s dann auch schon mit dem weihnachtlichen U2-Appetitanreger für 2017, der seine Wirkung definitiv nicht verfehlt: Die internationale U2-Herde scharrt schon ungeduldig mit den Hufen und fragt sich voller Vorfreude, was genau denn da wohl kommen mag. Eine Tour, auf der die Band das komplette Album am Stück spielt vielleicht? Das wäre doch was!

Wann, wo, was genau es sein wird, weiß man leider noch nicht. Doch wann, wo, was genau auch immer es sein mag – wir freuen uns schon gewaltig drauf! Ihr doch auch, oder?!

Bild: Universal Music


U2 >>> TICKETALARM

Ihr wollt nichts verpassen, was mit deutschen Konzertaktivitäten von U2 zu tun hat? Dann meldet euch am besten hier für den U2-Ticketalarm an und ihr werdet informiert, sobald Tickets erhältlich sind!


Ben Foitzik

Nach dem Studium hat Ben als Musik- und Filmredakteur sowie als Konzertfotograf gearbeitet, bevor er 2014 zur EVENTIM-Redaktion stieß. Sein Herz schlägt für harte Klänge und Stromgitarren, außer Rand und Band gerät er bei Kvelertak, Biffy Clyro oder Ghost. Hat Stand heute 5.267 Live-Konzerte gesehen – das irrsinnigste: Rammstein. Wird noch seinen Enkeln erzählen, dass er mal Ozzy Osbourne interviewt hat. „Ist ja gut, Opa, aber MACH MAL DIE MUSIK LEISER!“

Schreibe einen Kommentar