GREEN DAY mit “Revolution Radio” im Juni 2017 live in München!

green-day-tickets-2017

Mit „Revolution Radio“ meldeten sich die unverwüstlichen Punkrock-Ikonen Green Day Ende 2016 vier Jahre nach ihrer „Uno! Dos! Tré!“-Albumtrilogie im Rampenlicht zurück. Schon Anfang 2017 konnten sich deutsche Fans über ein paar fulminante Live-Shows des kalifornischen Trios freuen – und die haben den „Jungs“ offensichtlich so viel Spaß gemacht, dass sie im Juni eine weitere Headliner-Show in München nachlegen. Tickets ab jetzt bei EVENTIM!

Beinahe drei Jahrzehnte im Rampenlicht und kein bisschen Langeweile – das sind Green Day! Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool wissen einfach, wie man das Publikum zum Ausrasten bringt: Mit eingängigen Melodien, klugen Texten und kraftvollem Punkrock!

Green Day – Superstars ohne Star-Allüren

Verblüffend, dass die drei über die Zeit so bodenständig geblieben sind. Insgesamt 75 Millionen (FÜNF-UND-SIEBZIG-MILLIONEN! WOW!) verkaufte Tonträger, fünf Grammys, zahlreiche Gold- und Platinawards sowie die Auszeichnung zur „besten Band des Planeten“ durch das britische Musikmagazin „Kerrang!“ – da könnte man schon mal abheben. Nicht so Green Day. Punkrock in Perfektion statt schwieriger Star-Allüren lautet das Motto. Es ist eben nicht nur die Musik, die sie für ihre Fans zu echten Idolen macht. Es ist das Gesamtpaket, das einfach stimmt.

Dabei sind Green Day weit davon entfernt, das einmal gefundene Erfolgsrezept so lange wieder aufzukochen, bis nur noch geschmackloser Brei herauskommt. Ganz im Gegenteil, die Jungs erfinden sich immer wieder neu, sie feilen stetig an ihrer Rezeptur und die Fans lassen´s sich schmecken.

Mit ihrem `94er Album „Dookie“ starteten sie das große Punkrock-Revival. Sie waren Wegbereiter für Bands wie The Offspring oder Blink 182 und bewiesen ganz nebenbei, dass kraftvoller Punkrock durchaus massenkompatibel ist. 2000 wagten sie mit „Warning“ einen Exkurs in den Singer-Songwriter-Rock und erweiterten ihren musikalischen Horizont um eine weitere Facette. Ihr größter Triumph dann 2004: „American Idiot“ – eine Rockoper im Stil von The Who`s „Quadrophenia“ verkaufte sich alleine 15 Millionen Mal. Man könnte beinahe lachen angesichts der Tatsache, wie aktuell der Album-Titel plötzlich wieder geworden ist. Wenn es nicht so traurig wäre.

Bombastisches Live-Erlebnis

Green Day scheuen sich auch nicht vor formalen Experimenten – nicht jede Band würde sich trauen drei Alben binnen drei Monaten zu veröffentlichen. Und diese auch noch treffend mit „Uno!“, „Dos!“ und „Tré!“ zu betiteln.

Zum aktuellen Album „Revolution Radio“ sagt Sänger Billie Joe Armstrong: „Es ist mehr als offensichtlich, dass die Welt ihren Zusammenhalt verloren hat, Revolution Radio ist ein Aufruf für alle verlorenen Seelen, zusammenzukommen, zusammen zu tanzen, zu singen und vor allem sich zusammen zu finden!“ Für ihn ist das der Spirit, den Green Day seit dem ersten Tag gelebt haben. Und davon, dass dieser Geist auch nach beinahe 30 Jahren nichts von seiner Kraft eingebüßt hat, können sich die Fans im Juni erneut in München überzeugen!

Der Vorverkauf für die Show von Green Day in der Olympiahalle München am 7. Juni 2017 ist auf eventim.de gestartet!

Bild: Frank Maddocks


GREEN DAY – Revolution Radio Tour 2017

07.06.17 – München, Olympiahalle

GREEN DAY >>> TICKETS

Ihr wollt die Punkrock-Giganten aus Kalifornien live erleben? Kein Problem: Tickets für Green Day gibt es auf eventim.de!


Felix Goth

Bevor Felix 2017 zur EVENTIM-Redaktion stieß, war er als Texter in verschiedenen Werbeagenturen tätig. Weil sein Herz aber schon immer im Bereich von 60 bis 128 bpm schlägt, war der Schritt ins Musikbiz keine große Sache - eher so ein freudiger kleiner Hüpfer. Felix ist im Niveau flexibel und kann sich für Musik aus allen Genres begeistern. Eine gute Show bleibt eben eine gute Show, egal ob da jetzt feingeistiger Singer-Songwriter-Sound aus der Box perlt oder fette Hip-Hop-Beats dröhnen.

Schreibe einen Kommentar