MARTIN RÜTTER fordert den „FREISPRUCH!“ für Vierbeiner!

martin-ruetter-tickets-2017

Ab November 2017 wird es wieder tierisch lustig auf den Bühnen der Republik. Und Schuld daran hat Martin Rütter. In seinem neuen Live-Programm „FREISPRUCH!“ hält der „Anwalt der Hunde“ ein bellendes Plädoyer für die Beziehung zwischen Hund und Mensch – und die Tickets für die Urteilsverkündung gibt es exklusiv bei EVENTIM.

Erklärtes Ziel von Rütter ist es, in seinem neuen Programm mit der ewigen Mär vom „Problemvierbeiner“ aufzuräumen. Er will sie runterholen von der Anklagebank, die ewigen Ausbüxer, die vermeintlich aggressiven Anbeller und die jaulenden Esstisch-Bettler. Der tierisch-menschliche Alltag hat halt seine eigenen Gesetze. Und jeder Problemfall seine eigene Geschichte. Der Hundeprofi Nummer eins bringt es auf den Punkt: Schuld ist nie der Hund.

Martin Rütter ist der Verteidiger aller Vierbeiner – und er fordert den „FREISPRUCH!“. Völlig egal ob für Kissen-Rammler, Postboten-Jäger oder Jogger-Erschrecker. In seiner neuen Show wird er schonungslos aufdecken, wer’s eigentlich verbockt hat. Und sicherlich auch einige Tipps vermitteln, mit denen man künftige Verhandlungen verhindern kann. Fachlich, analytisch und vor allem zum Bellen komisch – die Tickets fürs hohe Hunde-Gericht sind exklusiv auf eventim.de zu haben.

Bild: Guido Engels


MARTIN RÜTTER: „FREISPRUCH!“-Tour 2017

Vom 06.11.2017 bis zum 20.12.2018 im gesamten deutschsprachigen Raum.

MARTIN RÜTTER >>> TICKETS

Wenn ihr wissen wollt, wie Hunde und Herrchen wirklich ticken – und wie lustig das sein kann? Jetzt Tickets für die „FREISPRUCH!“-Tour 2017 buchen!


Felix Goth

Bevor Felix 2017 zur EVENTIM-Redaktion stieß, war er als Texter in verschiedenen Werbeagenturen tätig. Weil sein Herz aber schon immer im Bereich von 60 bis 128 bpm schlägt, war der Schritt ins Musikbiz keine große Sache - eher so ein freudiger kleiner Hüpfer. Felix ist im Niveau flexibel und kann sich für Musik aus allen Genres begeistern. Eine gute Show bleibt eben eine gute Show, egal ob da jetzt feingeistiger Singer-Songwriter-Sound aus der Box perlt oder fette Hip-Hop-Beats dröhnen.

Schreibe einen Kommentar