MATTHIAS SCHWEIGHÖFER geht Ende 2017 auf Tour!

matthias schweighöfer tickets 2017

Das nennt man dann wohl „Multitalent“: Matthias Schweighöfer – bis dato vornehmlich als Schauspieler und Regisseur in Erscheinung getreten – hat kürzlich mit „Lachen Weinen Tanzen“ sein erstes Album veröffentlicht. Ende des Jahres (und bei ausgewählten Sommershows) präsentiert er seine Musik live auf der Bühne – der Vorverkauf ist exklusiv bei EVENTIM gestartet!

Matthias Schweighöfer ist am „Lachen Weinen Tanzen“

Musik von Matthias Schweighöfer klingt eigentlich genau so, wie man sich Musik von Matthias Schweighöfer vorstellt: Singer-Songwriter-Popmusik, die von einer Art filmischen Aura umweht zu sein scheint. Cinematic Urban Pop, könnte man es nennen. „Ganz so, als ob Coldplay mit Hans Zimmer Musik machen und deutsche Texten singen würde“, heißt es im offiziellen Pressetext. Gar nicht mal so verkehrt, diese Beschreibung.

Warum macht Matthias Schweighöfer nun eigentlich auch Musik? „Ich habe in meinem Leben viele Konzerte gesehen“, erklärt er. „Meist bin ich nach einer guten Stunde gegangen, weil mich die Auftritte nicht wirklich umgehauen haben. Das Coldplay-Konzert in 2006 in der Berliner Waldbühne war anders. Die Band war toll, aber vor allem waren sie berührend. Das ist für mich das Wichtigste.“ Der Ansatz, den der Musiker Schweighöfer verfolgt, ist also, seine Hörer emotional anzusprechen, sie zu packen. Oder wie er selbst sagt: „Es sollen Songs sein, die dich […] etwas fühlen lassen, die etwas mit dir machen“.

„Durch den Sturm“

Dass seine Songs etwas mit ihren Hörern machen, zeigt der Erfolg von „Lachen Weinen Tanzen“: Das Schweighöfer-Debüt stieg im Februar 2017 ohne Umschweife auf Platz #5 der deutschen Albumcharts ein. Gelacht und getanzt und vielleicht auch ein kleines Tränchen verdrückt wird dann mit Sicherheit auch bei den Sommer-Shows und natürlich der großen Tour Ende des Jahres – der Vorverkauf ist exklusiv auf eventim.de gestartet.

Bild: Pantasounds


MATTHIAS SCHWEIGHÖFER: Lachen Weinen Tanzen Tour
17.06.2017 – Schwerin, Freilichtbühne
30.06.2017 – Straubing, Bluetone Festival
08.07.2017 – Chemnitz, Theaterplatz
02.09.2017 – Dresden, Junge Garde
30.11.2017 – München, Philharmonie
01.12.2017 – Mannheim, Rosengarten
02.12.2017 – Hannover, Swiss Life Hall
04.12.2017 – Stuttgart, Porsche Arena
05.12.2017 – Saarbrücken, Saarlandhalle
06.12.2017 – Oberhausen, König-Pilsener-Arena
09.12.2017 – Hamburg, Mehr! Theater
10.12.2017 – Bremen, Halle 7
12.12.2017 – Rostock, Rostock
13.12.2017 – Köln, Palladium
14.12.2017 – Kempten, bigBox
16.12.2017 – Bielefeld, Seidensticker Halle
17.12.2017 – Lingen, Emsland Arena
20.12.2017 – Nürnberg, Meistersingerhalle
21.12.2017 – Erfurt, Messehalle
22.12.2017 – Magdeburg, GETEC Arena

MATTHIAS SCHWEIGHÖFER >>> TICKETS

Der Startschuss für den exklusiven Vorverkauf der „Lachen Weinen Tanzen“-Tour ist gefallen. Tickets sind auf eventim.de zu haben!


Ben Foitzik

Nach dem Studium hat Ben als Musik- und Filmredakteur sowie als Konzertfotograf gearbeitet, bevor er 2014 zur EVENTIM-Redaktion stieß. Sein Herz schlägt für harte Klänge und Stromgitarren, außer Rand und Band gerät er bei Kvelertak, Biffy Clyro oder Ghost. Hat Stand heute 5.267 Live-Konzerte gesehen – das irrsinnigste: Rammstein. Wird noch seinen Enkeln erzählen, dass er mal Ozzy Osbourne interviewt hat. „Ist ja gut, Opa, aber MACH MAL DIE MUSIK LEISER!“

Schreibe einen Kommentar