THE RASMUS: This is finnisch – but not the end.

the-rasmus-tickets-2017

Die Geschichte von The Rasmus beginnt 1994 in einer Garage. Was für ein Klischee! Umso schöner, dass so kraftvolle Alternative-Rockmusik rauskommt, wenn Lauri Ylönen, Pauli Rantasalmi, Eero Heinonen und Aki Hakala die Verstärker in Schwingungen versetzen. Und darauf mussten die Fans jetzt lange genug warten. Nach fünf Jahren Pause gehen Finnlands Finest 2017 auf Tour – die Tickets gibt’s auf eventim.de.

Warum musste die Erfolgsgeschichte um The Rasmus eigentlich so lange auf eine Fortsetzung warten? Die Jungs waren seit ihrer Gründung `94 vom Glück verfolgt – das erste Album, das als Schülerband aufgenommen wurde (mit stilechtem ersten Gig in der örtlichen Schul-Aula), ging in Finnland direkt auf Platz 1 in den Charts. Und damit war es noch lange nicht genug.

Weitere erfolgreiche Alben, zahlreiche Preise und ausverkaufte Touren warteten auf die vier Musiker. 2003 dann der weltweite Durchbruch mit der Mega-Single „In The Shadows“. Fortan musste die eingangs erwähnte Garage als Lagerraum für Gold- und Platin-Schallplatten und sonstige Awards herhalten, statt als Proberaum zu dienen.

Und der Druck hielt an. Weltweite Touren, unglaublich große Konzerte. Da kann man schon mal außer Atem geraten – Sänger und Songwriter Lauri erinnert sich: „Es war eine tolle Zeit. Wir jagten Pinguine in Kapstadt und spielten ein Radio-Akustikset vor 98.000 Menschen in Mexiko City. Ich habe tolle Geschichten und Eindrücke gesammelt, die ich nicht missen möchte, aber wir bezahlten das mit einem schleichenden Burn-out.“

Vorgeschmack auf’s neue Album von The Rasmus

Und so kam es dann zur besagten längeren Pause – von 2012 bis 2017 wurde es still um The Rasmus. Die Band sehnte sich einfach nach Erholung. Lauri zog in der Zeit nach Los Angeles, eine Erfahrung, die sich in vielen der Songs des kommenden Albums widerspiegelt. „Paradise“, die erste Veröffentlichung daraus, gibt einen prima Vorgeschmack auf die neue Platte, deren Erscheinungsdatum noch unbekannt ist. Mehr Vorgeschmack und viele bekannte Hits gibt es bei den Konzerten im November 2017 – die Tickets gibt es bei EVENTIM.

Bild/Video: Anders Thessing/Playground Music Scandinavia AB


THE RASMUS: Im November 2017 live erleben

10.11.17 – Hamburg, Markthalle
11.11.17 – Berlin, Columbia Theater
16.11.17 – Wien, Simm City Festsaal
20.11.17 – Köln, Die Kantine


THE RASMUS >>> TICKETS

Erlebt die skandinavischen Alternative-Rock Legenden Live! Tickets für die Gigs im November 2017 gibt es auf eventim.de!


Felix Goth

Bevor Felix 2017 zur EVENTIM-Redaktion stieß, war er als Texter in verschiedenen Werbeagenturen tätig. Weil sein Herz aber schon immer im Bereich von 60 bis 128 bpm schlägt, war der Schritt ins Musikbiz keine große Sache - eher so ein freudiger kleiner Hüpfer. Felix ist im Niveau flexibel und kann sich für Musik aus allen Genres begeistern. Eine gute Show bleibt eben eine gute Show, egal ob da jetzt feingeistiger Singer-Songwriter-Sound aus der Box perlt oder fette Hip-Hop-Beats dröhnen.

Schreibe einen Kommentar