PTK: “Ungerächte Welt”, “Ungerächte Tour”-2017

ptk-tickets-2017

PTK steht kurz für „Pöbel Tötet König“ und der Name ist auf jeden Fall Programm. Denn PTK steht für Musik mit klarer Message. Für Kritik am System, für Veränderung des Status Quo. Das ist Rap-Musik, die mehr bewegen will als Geldscheinstapel – der Beweis wird auf dem am 26.5. erscheinenden Album „Ungerächte Welt“ angetreten. Und Tickets für die dazugehörige „Ungerächte Tour“-2017 gibt’s ab Freitag, dem 12.5. um 16 Uhr exklusiv bei EVENTIM.

Auf der „Hurra die Welt geht unter“-Tour von K.I.Z und den Konzerten von Vollbluthustler Herzog hatte man als geneigter Rap-Fan ja schon die Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Live-Qualitäten des Berliners zu machen. Alle anderen bekommen diese Chance jetzt wieder, wenn er auf seiner ersten Headliner-Tour durch Deutschland unterwegs ist. Sollte man sowohl als Kenner der ersten Stunde wie auch als Neuling nicht verpassen.

Bei den Auftritten erwartet einen Deutschrap mit Technik, Message und einer gehörigen Menge Systemkritik – wenn PTK im Haus ist, dann wird das Haus eben auch einfach mal besetzt!

Kleiner Ausblick auf das neue Album: PTK – „Das Haus wird besetzt“

Also am besten gleich die folgenden Termine im Kalender notieren und Tickets auf eventim.de sichern.

Bild: William Minke


PTK – „Ungerächte Tour“-2017
 22.09.2017 – Köln, Underground 
 23.09.2017 – Münster, Skaters Palace 
 24.09.2017 – Leipzig, Täubchenthal 
 07.10.2017 – Hamburg, Logo 
 08.10.2017 – Berlin, Bi Nuu 
 11.10.2017 – Frankfurt, Nachtleben 
 12.10.2017 – München, Backstage 
 13.10.2017 – Stuttgart, Schräglage 


PTK >>> TICKETS

Rap mit technischen Skills und einer ordentlichen Portion Systemkritik! Ab 16 Uhr am 12.5. Tickets für PTK sichern!


Felix Goth

Bevor Felix 2017 zur EVENTIM-Redaktion stieß, war er als Texter in verschiedenen Werbeagenturen tätig. Weil sein Herz aber schon immer im Bereich von 60 bis 128 bpm schlägt, war der Schritt ins Musikbiz keine große Sache - eher so ein freudiger kleiner Hüpfer. Felix ist im Niveau flexibel und kann sich für Musik aus allen Genres begeistern. Eine gute Show bleibt eben eine gute Show, egal ob da jetzt feingeistiger Singer-Songwriter-Sound aus der Box perlt oder fette Hip-Hop-Beats dröhnen.

Schreibe einen Kommentar