Verdamp lang her: 2018 kehren NIEDECKENS BAP zurück auf die Bühne

niedeckens-bap-tickets-2018

Letztes Jahr waren Niedeckens BAP noch auf großer Jubiläumstour, ein riesiger Spaß für die Band und ihre treuen Fans. 2017 waren BAP dann auf Entschleunigungs-Kurs und haben sich ein Sabbatjahr gegönnt – also kein einziges Konzert gegeben. 2018 folgt das Live-Comeback: Sieben Städte, sieben Konzerte und Deutsch-Rock auf höchstem Niveau! Die Tickets gibt es ab jetzt im exklusiven Vorverkauf bei EVENTIM.

Auch wenn Niedeckens BAP 2017 keine Konzerte gespielt haben, waren sie keineswegs untätig. Frontmann und Songpoet Wolfgang Niedecken hat in New Orleans nach „Zosamme alt“ ein weiteres Solo-Album geschrieben und aufgenommen – veröffentlicht wird das bisher namenlose Werk am 27. Oktober 2017.

Niedecken darüber: „Meine Songs handeln immer von dem, was mir durch den Kopf geht. Und derzeit erscheinen bedrohliche Sachen am Horizont: Allein wenn man sich überlegt, wo überall schon Populisten die Macht übernommen haben und was uns vielleicht noch bevorsteht. Da muss man dagegenhalten – vor allem im Interesse unserer Kinder, die auch noch eine lebenswerte Welt vorfinden sollen.“

Auf den Konzerten 2018 erwartet die Fans dann gewissermaßen eine Zeitreise durch das umfangreiche Repertoire von Niedeckens BAP – Klassiker & neue Stücke, da bleibt nichts zu wünschen übrig. Material für mindestens drei Stunden feinstes Deutsch-Rock-Entertainment.

Gleich Tickets im exklusiven Vorverkauf auf eventim.de sichern und dabei sein, wenn Niedeckens BAP 2018 die Bühnen der Republik rockt!

Bild: Julia Schoierer


Niedeckens BAP – Tour 2018
 30.05.2018, Stuttgart – Liederhalle 
 31.05.2018, Trier – Arena Trier 
 02.06.2018, Köln – Lanxess Arena 
 06.06.2018, München – Circus Krone 
 08.06.2018, Frankfurt – Jahrhunderthalle 
 09.06.2018, Hamburg – Stadtpark 
 10.06.2018, Berlin – Tempodrom 


NIEDECKENS BAP >>> TICKETS

Nach einem Jahr Konzertpause kehren Niedeckens BAP 2018 zurück, um die Bühnen der Republik zu rocken! Gleich Tickets bei EVENTIM sichern*!

*natürlich wie immer nur solange das Kontingent reicht!


Felix Goth

Bevor Felix 2017 zur EVENTIM-Redaktion stieß, war er als Texter in verschiedenen Werbeagenturen tätig. Weil sein Herz aber schon immer im Bereich von 60 bis 128 bpm schlägt, war der Schritt ins Musikbiz keine große Sache - eher so ein freudiger kleiner Hüpfer. Felix ist im Niveau flexibel und kann sich für Musik aus allen Genres begeistern. Eine gute Show bleibt eben eine gute Show, egal ob da jetzt feingeistiger Singer-Songwriter-Sound aus der Box perlt oder fette Hip-Hop-Beats dröhnen.

Schreibe einen Kommentar