SPOTLIGHT39/17: BELAKO

belako-tickets-2017

Schon seit 2011 gibt es BELAKO, und schon seit 2011 machen die vier Spanier Postpunk. Dabei verstehen sie sich als die natürliche Fortführung musikalischer Ideen von Ikonen wie The Clash, den Pixies oder Sonic Youth. Und das hört man ihrem aktuellen Album „Hamen“ an. 2017 sind BELAKO jetzt zum ersten Mal auf Headliner-Tour in Deutschland, der Ticketvorverkauf bei EVENTIM läuft auf vollen Touren.

Als Spanier kommt man regelmäßig in den Genuss einer BELAKO-Show, in Deutschland ist man das bisher nicht gewohnt. Aber es lohnt sich, denn die Konzerte von Josu Yimun Billelabeitia, Lore Nekane Billelabeita, Lander Zalakain und Christina Lizarraga (Namen bitte merken, werden später abgefragt…) sind wirklich einzigartig.

Der offizielle Pressetext verspricht nicht zu viel, wenn er von einer Mischung aus Licht und Schatten, den 80er Jahren und dem 21. Jahrhundert, laut und leise, Entspannung und Ekstase sowie Postpunkt und Elektro spricht. Wenn man das Ganze dann noch mit der Präsenz und dem Hunger einer jungen Band anreichert, die genau weiß, wo sie soundmäßig hin will – dann hat man eine ziemlich akkurate Beschreibung einer BELAKO-Show.

Auf ihrem eigenen Label Belako Records hat das spanische Quartett bisher zwei Extended Plays und mit „Eurie” und „Hamen” zwei Alben veröffentlicht, der nächste Langspieler steht mit „Render Me Numb, Trivial Violence“ bereits in den Startlöchern – mit „Render Me Numb“ und „Over the Edge“ stehen die ersten zwei Anspielstationen als Vorab-Single auf der wohl größten bekannten Videoplattform im Netz bereit.

BELAKO sind im wahrsten Sinne des Wortes eine ausgezeichnete Band. Neben den „Best New Band“-Award vom Rolling Stone gesellen sich Radio3- und Gaztea-Award sowie die Prämierung als „Best Modern Music Band“ vom spanischen Sender RNE – das ist aber natürlich, ganz wie es sich für eine Band mit Punk-Attitüde gehört, nur Schall und Rauch. Vielmehr geht es für die Spanier um Konzerte und Touren, so brachten sie es 2016 allein auf über 100 Clubauftritte in Spanien, Großbritannien, Portugal und Mexiko. Und die dort gesammelte Live-Erfahrung wird jetzt in den Clubs in Deutschland auf der Bühne rausgepowert – also gleich Tickets auf eventim.de sichern und hin da!

Bild: Iñaki Billelabeitia


BELAKO – „RENDER“-TOUR 2017
 21.11.2017 – München, Cord Club 
 22.11.2017 – Berlin, Bassy Cowboy Club 
 24.11.2017 – Hamburg, Pooca Bar 
 25.11.2017 – Frankfurt, 11er 
 26.11.2017 – Düsseldorf, The Tube 


BELAKO >>> TICKETS

BELAKO sind Spaniens vielversprechendster Postpunk-Export – und auf Tour in Deutschland! Tickets gibts bei EVENTIM im Vorverkauf!


Felix Goth

Hört Musik aus jedem Genre, weil es überall was zu entdecken gibt - und wenn es nur die Faszination am Absurden ist.

Schreibe einen Kommentar