WANDA-Tour: Im Frühjahr 2018 mit „Niente“ im Gepäck.

wanda-tickets-2018

Wanda-Schuhe eingepackt, Wanda-Stock bereitgelegt und dann kann es auch schon losgehen, wenn im Frühjahr 2018 der nächste Wanda-Tag (okay, Wanda-Tour wäre treffender…) ansteht. Am 6. Oktober erscheint mit „Niente“ das dritte Album der fünf Österreicher um Frontmann Marco Michael Wanda. Ab März 2018 startet dann die passende, ausgedehnte Tour. Die dazugehörigen Wanda-Karten gibt es ab jetzt bei EVENTIM.

Mit „Columbo“ und „0043“ sind auch bereits die ersten beiden Anspielstationen aus dem kommenden Album verfügbar – und die machen so richtig Bock auf mehr. Besonders, wenn man im Hinterkopf behält, wie Wanda live performen. Das wird krass – für das Publikum, für die Band, für alle.

Wanda – 0043

Marco Michael Wanda beendete ein Konzert in der Wiener Stadthalle der Legende nach mal mit den wunderschönen Worten: „Vielen Dank für die letzten zwei Jahre. Und danke für die nächsten 20! Oida!!!“ Genau so sieht’s doch mal aus: Danke für die letzten zwei Alben, Wanda. Und Danke für die nächsten 20! Oida.

Also: Alle Wanda-Begeisterten sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen und möglichst schnell zugreifen – der Kreis der Wandalustigen wird jeden Tag größer. Der Vorverkauf auf eventim.de ist gestartet.

Bild: Zisser/Seehofer


Wanda – „Niente“-Tour 2018
 12.03.18 – Würzburg, Posthalle 
 13.03.18 – Wiesbaden, Schlachthof 
 15.03.18 – Hannover, Capitol 
 16.03.18 – Köln, Palladium 
 17.03.18 – Berlin, Max-Schmeling-Halle 
 20.03.18 – München, Zenith 
 21.03.18 – Dortmund, Phoenixhalle 
 23.03.18 – Lingen, Emsland Arena 
 24.03.18 – Hamburg, Sporthalle 
 01.04.18 – Zürich, Halle 622 
 03.04.18 – Fürth, Stadthalle 
 04.04.18 – Stuttgart, Beethovensaal 
 07.04.18 – Wien, Stadthalle 
 11.04.18 – Ravensburg, Oberschwabenklub 
 13.04.18 – Leipzig, Haus Auensee 
 14.04.18 – Innsbruck, Dogana 
 19.05.18 – Graz, Kasematten 


WANDA >>> TICKETS

Im Frühjahr 2018 sind Wanda mit ihrem neuen Album „Niente“ auf Tour! Tickets gibts ab jetzt bei EVENTIM im Vorverkauf!


Felix Goth

Bevor Felix 2017 zur EVENTIM-Redaktion stieß, war er als Texter in verschiedenen Werbeagenturen tätig. Weil sein Herz aber schon immer im Bereich von 60 bis 128 bpm schlägt, war der Schritt ins Musikbiz keine große Sache - eher so ein freudiger kleiner Hüpfer. Felix ist im Niveau flexibel und kann sich für Musik aus allen Genres begeistern. Eine gute Show bleibt eben eine gute Show, egal ob da jetzt feingeistiger Singer-Songwriter-Sound aus der Box perlt oder fette Hip-Hop-Beats dröhnen.

Schreibe einen Kommentar