eventim.de Fan-Report der Woche: ERASURE in Hamburg!

Hamburg (zb) – Die Karriere des Synthie-Pop-Duos Erasure begann 1985 und ist vor allem durch Höhen und Tiefen gekennzeichnet. 16 Alben und 45 Singles später sind die Engländer jedoch wieder auf Erfolgskurs und statteten jüngst auch ihren deutschen Fans auf der „The Violet Flame“-Welttour vier Besuche ab. Fan-Reporter Karsten Klemmfand das Konzert echt genial„, Olaf ist der Meinung, es war ein „absolutes Highlight“ und Anna war einfach „hin und weg„. Feuer und Flamme war auch Toddywarez, der in unserem Fan-Report der Woche ausführlich von seinem Abend mit Vince Clarke und Andy Bell berichtet. Weiterlesen