SABATON-Sänger Joakim Brodén geht – und zwar zu Fuß!

Wettschulden sind Ehrenschulden – im Heavy Metal sowieso. Also machte sich Sabaton-Sänger Joakim Brodén vor einigen Tagen auf, die Schulden bei seinen Bandkollegen zu begleichen. Der Wetteinsatz: Zu Fuß zum nächsten Gig laufen, in diesem Fall vom Heimatort der Band in Mittelschweden bis an die norwegische Küste. 520 Kilometer – von Falun nach Trondheim. Weiterlesen