MADONNA kommt nach Köln und Berlin!

Hamburg (bf) – Nun ist es raus bzw. nun dürfen wir es sagen: Die Queen of Pop, die am 6. März ihr heiß erwartetes neues Album „Rebel Heart“ veröffentlicht, kommt im Rahmen ihrer großen Welt-Tournee im Herbst auch für zwei Shows nach Deutschland. Köln (am 4.11.) und Berlin (am 10.11.) stehen auf dem Programm von Madonnas „Rebel Heart World Tour 2015“, die erst mal 35 Dates in Nordamerika und Europa umfasst und später auch in Asien und Australien Station machen wird. Weiterlesen

Der britische Newcomer SAM SMITH regiert die 57. Grammy Awards

Hamburg (bf) – Shootingstar Sam Smith ist der glorreiche Gewinner der 57. Grammy Awards, die vergangenen Sonntag in Los Angeles im Rahmen einer gewohnt spektakulären Show vergeben wurden. Die britische Goldstimme erhielt den Grammy für den Song, das beste Pop-Gesangs-Album und die Aufnahme des Jahres sowie als bester neuer Künstler. Doch auch andere Musiker hatten Grund zum Feiern. Weiterlesen

Gehackt, geleakt, geschnappt: Der Hacker von MADONNAs „Rebel Heart“ ist identifiziert

Hamburg (bf) – Der Schaden ist längst angerichtet, doch immerhin konnte nun der Verursacher dingfest gemacht werden: Es war ein 39-jähriger israelischer Cybergangster, der Madonnas am 10. März erscheinendes neues Album „Rebel Heart“ im Dezember 2014 illegal ins Internet stellte. Zwar handelte es sich „nur“ um frühe Demoversionen der neuen Songs, die der Hacker ergatterte und über eine illegale Download-Plattform verbreitete, doch an den Tatsachen änderte dies freilich nichts: Diebstahl ist ein Verbrechen. Madonna ist nicht die einzige prominente Geschädigte aus dem Musikbiz. Weiterlesen

Madonna – trotz „Nipplegate“ und Popo-Show auf „MDNA“-Tour eine Diva durch und durch

Hamburg (nk) – Derzeit macht Madonna mit viel nackter Haut von sich reden. Die Pop-Queen entblößte beim Konzert in Istanbul ihre Brust und reagierte auf den Medienrummel um ihr „Nipplegate“ bei der folgenden Show in Rom mit Humor – den italienischen Fans zeigte sie ihr nur von einer Netzstrumpfhose bedecktes Hinterteil. Dabei trug das „Material Girl“ den Schriftzug „No Fear“ („Keine Angst“) auf dem Rücken. Man könnte denken, die 53-Jährige ist sehr locker drauf. Doch die Entourage ihrer „MDNA“-Tour zeigt: Madonna bleibt eine Diva durch und durch. Weiterlesen

Madonna ist nach Panne beim Super Bowl sauer auf M.I.A.

Indianapolis (cw) – Eigentlich wollte Madonna ihren Auftritt in der Halbzeitpause des Super Bowl am 5. Februar nutzen, um ihre neue Single zu präsentieren und mit einer bombastischen Darbietung auf sich aufmerksam zu machen. Leider stiehlt ihr ausgerechnet Gesangspartnerin M.I.A. die Show, als sie während der Performance ihren Mittelfinger in die Kamera hält und damit für einige Empörung sorgt. Weiterlesen