Adele: Sechs Grammys und (k)eine Pause

Los Angeles (nk) – Adele hat am vergangenen Sonntag bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles in allen sechs Kategorien, für die sie nominiert war, Auszeichnungen mit nach Hause genommen. Die Britin konnte unter anderem die drei Prestige-Kategorien „Bestes Album“, „Beste Aufnahme“ und „Bester Song des Jahres“ für sich entscheiden. Danach versetzte die Sängerin ihren Fans mit der Ankündigung, sich eine längere Zeit zurückzuziehen, erstmal einen Schock. Jetzt sieht es aber doch nicht ganz so düster aus.

Adele mit „Rolling In The Deep“ bei der Grammy-Verleihung (Quelle: Huffingtonpost.com)
Weiterlesen