„Tschüß, Bushido!“ – Peter Maffay beendet die Zusammenarbeit mit dem Skandalrapper

Hamburg (nk) – Fans von Peter Maffay beäugten sie von Anfang an kritisch, die Zusammenarbeit zwischen ihrem Idol und den Skandalrappern Bushido und Sido. Doch der 62-Jährige verteidigte die jüngeren Kollegen und wollte ihnen eine Chance geben, sich vom Rüpel-Rap zu distanzieren. Dabei war Bushido Maffay allerdings nicht konsequent genug. Maffay sagte das gemeinsame Projekt „Erwachsen sein“ daher gestern ab. Weiterlesen