REFUSED: Nach 17 Jahren überrollen uns die Schweden mit dem neuen Album „Freedom“

Morgen ist es endlich so weit: Die schwedische Hardcore-Punk-Ikone Refused, die mit ihren Alben „Songs to Fan the Flames of Discontent“ (1996) und „The Shape of Punk to Come“ (1998) unbestrittene Meilensteine des Genres abgeliefert hat, meldet sich nach 17 langen Jahren mit einem neuen Album zurück. Doch haben Refused nach all der Zeit überhaupt noch die Klasse, Power und Leidenschaft für den Nachfolger eines modernen Klassikers? Oder geht der Schuss – wie bei einigen ihrer Kollegen – in den Ofen? Weiterlesen

Klein, aber oho: Das „Vainstream Rockfest“ lockt mit Slayer, Refused und The Gaslight Anthem

Münster (nk) – Es muss nicht immer ein Festivalriese sein, der das Herz des geneigten Konzertgängers zum Hüpfen bringt. Was die kleineren Festivals angeht, läuft das „Vainstream Rockfest“ dieses Jahr ganz weit vorn mit, was attraktive Line-Ups angeht: Nachdem Ende Februar bereits Slayer und Refused als Headliner bestätigt wurden, folgten gestern noch The Gaslight Anthem. Weiterlesen