„Films of Innocence“ – U2 veröffentlichen Kurzfilmsammlung zum neuen Album

Hamburg (is) – Am 10. Oktober erschien mit “Songs of Innocence” das 13. Album der irischen Rocker U2 – aus ungewöhnliche Weise. Zusammen mit dem Release des iPhone 6 stand es allen iTunes-Account-Besitzern fünf Wochen lang kostenlos zur Verfügung, bevor man es auch physisch und in anderen Downloadportalen erwerben konnte. Jetzt folgt der nächste Streich: Ab dem 9. Dezember werden die „Films of Innocence“ auf iTunes erhältlich sein – eine Sammlung von Kurzfilmen, die elf Künstler aus den verschiedensten Bereichen zu den Songs des neuen Werkes angefertigt haben. Weiterlesen