eventim.blog eventim.de http://ticketnews.eventim.de/

Rock am Ring / Rock im Park 2013 bestätigen Green Day, Volbeat, Thirty Seconds To Mars, The Prodigy, Seeed u.v.m.

Von EVENTIM Blog am 8. November 2012 in Allgemein, Festivals

Frankfurt a. M. (cw) – Rock am Ring und Rock im Park schnüren für 2013 das erste fette Bandpaket und bestätigen Green Day, Volbeat und Thirty Seconds To Mars als Headliner. Außerdem rocken The Prodigy, Seeed, Sportfreunde Stiller, Cro, Korn, Stone Sour, Fettes Brot u.v.m. die Festivalbühnen am Nürburgring und in Nürnberg.

Die erste Bestätigungswelle für Rock am Ring und Rock im Park präsentiert bereits jetzt einen einzigartigen und vielseitigen Musik-Mix: Zu den bereits oben genannten Bands gesellen sich nationale Top-Acts wie Casper, Kraftklub, Selig, Tocotronic und Fritz Kalkbrenner.

Alle Hard-’n‘-Heavy-Fans kommen u. a. mit Korn (erstmals seit 2004 wieder mit Gitarrist Brian ‚Head‘ Welch als Special Guest), Stone Sour, Bullet For My Valentine, Airbourne, Amon Amarth, A Day To Remember, Bring Me The Horizon und Five Finger Death Punch auf ihre Kosten. Alle Alternativ- und Indie-Freunde dürfen sich auf Paramore, The Wombats und FUN. freuen.

Weitere Haupt-Acts sollen in Kürze bekanntgegeben werden. Insgesamt werden vom 7. bis 9. Juni 2013 wieder rund 90 Bands am Nürburgring und in Nürnberg auf der Bühne stehen. cw / eventim / festivals

Line-up: Rock am Ring/Rock im Park 2013 (Stand: 08.11.12)
A Day To Remember
Airbourne
Amon Amarth
Bad Religion
BOYS NOIZE LIVE
Bring Me The Horizon
Broilers
Bullet For My Valentine
Casper
Cro
Fettes Brot
Five Finger Death Punch
Fritz Kalkbrenner
FUN.
Green Day
Korn
Kraftklub
Paramore
Royal Republic
Seeed
Selig
Simple Plan
Sportfreunde Stiller
Stone Sour
The Prodigy
The Wombats
Thirty Seconds To Mars
Tocotronic
Volbeat
u.v.a.

Rock am Ring Tickets und Rock im Park Tickets gibt es natürlich bei eventim.de!


Kennen Sie schon das Eventim Online-Radio? Jetzt reinhören!

Live-News direkt aus der Redaktion? Follow us at Twitter! www.twitter.com/eventimde

« | Home | »

Kommentare